Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 8 ° Sprühregen

Navigation:
Schlussspurt beim Straßenbau

Holzhausen Schlussspurt beim Straßenbau

Die Ortsdurchfahrt in Holzhausen steht kurz vor der Vollendung. Wie die Kyritzer Stadtverwaltung verlauten ließ, liegt der Bau exakt im ursprünglichen Zeitplan. Zum 30. November soll die Ortsdurchfahrt offiziell wieder befahrbar sein.

Voriger Artikel
Sanierungsstart mit gigantischem Holzgestell
Nächster Artikel
Fehlender Weg sorgt für Unmut

Vor allem an den Nebenanlagen wird noch gearbeitet.

Quelle: Alexander Beckmann

Holzhausen. Die Arbeiten an der neuen Ortsdurchfahrt der L 14 durch Holzhausen sind weit fortgeschritten. Gearbeitet wird derzeit vor allem noch an Gehwegen, Verkehrsinseln und ähnlichen Nebenanlagen. Die Fahrbahnen sind weitgehend fertiggestellt.

Wie die Kyritzer Stadtverwaltung verlauten ließ, liegt der Bau exakt im ursprünglichen Zeitplan. Zum 30. November soll die Ortsdurchfahrt offiziell wieder befahrbar sein.

Seit dem Frühsommer war es in Holzhausen zu Verkehrsbehinderungen gekommen, die teils weite Umleitungen erforderten.

Von Alexander Beckmann

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Ostprignitz-Ruppin

Sollte Rauchen im Auto verboten werden, wenn Kinder dabei sind?

57811e88-cc1d-11e5-9fb5-3858ea6ed044
Babys aus Oberhavel (6)

Babys aus Oberhavel, Januar/Februar 2016

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg