Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 16 ° Regen

Navigation:
Schnelle schwere Flitzer sorgen für Unmut

Liebenthal Schnelle schwere Flitzer sorgen für Unmut

Zwar gilt in Liebenthal Tempo 30 für Lkw und alle Fahrzeuge mit einem Gewicht von mehr als 3,5 Tonnen, doch halten sich viele Fahrer nicht daran. Einwohner sehen Gefahr für Leib und Leben. Hinzu kommt die enge Straßenführung. Fahrzeuge beschädigen dabei Bordsteine und Bankette. Es werden Geschwindigkeitskontrollen gefordert.

16909 Liebenthal 53.1501187 12.3966582
Google Map of 53.1501187,12.3966582
16909 Liebenthal Mehr Infos
Nächster Artikel
Senior fährt auf gerader Strecke an den Baum

Lastkraftwagen halten sich nicht immer ans Tempo 30.

Quelle: foto: Ruch

Liebenthal. In der jüngsten Einwohnerfragestunde im Ortsbeirat in Liebenthal kam die Sicherheit in Straßenverkehr zur Sprache. Auch wenn Tempo 30 für Lastkraftwagen und alle Fahrzeuge mit einem Gewicht von mehr als 3,5 Tonnen gilt, hielten sich viele Verkehrsteilnehmer nicht an dieses Gebot, hieß es.

Messtafel für Tempokontrolle gefordert

Ein Einwohner regte an, eine Messtafel für die Geschwindigkeit an der Durchgangsstraße zu installieren. Christiane Hamelow von der Gemeinde Heiligengrabe griff die Problematik auf und verständigte sich mit dem neuen Ortsvorsteher Nico Gireth über mögliche Geschwindigkeitskontrollen in Liebenthal. Darüber hinaus wird die Dorfstraße im Begegnungsverkehr mitunter zum Nadelöhr. Weil die Straße eng ist, überqueren Fahrzeuge teilweise die Bordsteine und Bankette. Dies hat bereits Spuren hinterlassen.

Beraten wurde ebenfalls über die Kulturpauschale; von der sollen auch in diesem Jahr mehrere Veranstaltungen in Liebenthal profitieren. Vorschläge dafür liegen dem Ortsbeirat vor, wie die Einwohner am Dienstag erfuhren. Dabei stehen das Dorffest, die Seniorenweihnachtsfeier, das Kinderkirchenfest sowie der Reitverein zur Debatte.

Doch bei 1500 Euro Kulturpauschale „wollen wir genau abwägen, wie die Mittel sinnvoll und gerecht verteilt werden“, sagte Katrin Quooß vom Ortsbeirat. Eine endgültige Entscheidung steht deshalb bislang noch aus.

Von Christamaria Ruch

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Ostprignitz-Ruppin
MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg