Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Ostprignitz-Ruppin Schwochow kündigt „Rheinsberg-Plan“ an
Lokales Ostprignitz-Ruppin Schwochow kündigt „Rheinsberg-Plan“ an
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:16 21.11.2017
Übernimmt das Bürgermeisteramt: Frank-Rudi Schwochow
Rheinsberg

Rheinsbergs künftiger Bürgermeister Frank-Rudi Schwochow will einen „Rheinsberg-Plan“ erarbeiten. Das Papier soll alle Vorhaben enthalten, die sich nur mit Hilfe des Landes verwirklichen lassen – die ganzjährige Bahnanbindung etwa, den Ausbau der Mühlenstraße oder die Sanierung der Landesstraße von Linow nach Dorf Zechlin.

Am Montag hatte sich Schwochow in Rheinsberg mit dem Landtagsabgeordneten Péter Vida (BVB/Freie Wähler) getroffen, um mit ihm das weitere Vorgehen zu besprechen. Vida werde noch in diesem Jahr entsprechende Anträge zum Landeshaushalt stellen, kündigte Schwochow an. Beide Politiker hoffen, dass Rheinsberg von den 400 Millionen Euro profitieren kann, die durch das Scheitern der Kreisreform freigeworden sind. Der „Rheinsberg-Plan“ ist bislang ein Forderungskatalog. „Wir werden ihn in der kommenden Woche in eine ordentliche Form bringen“, so Schwochow. SPD-Fraktionschef Sven Alisch und CDU-Fraktionschef Burkhardt Stranz hatten am Montag ihr Interesse an dem Papier angekündigt.

Von Frauke Herweg

Wie kann die Rheinsberger Siedlung Rhinhöhe ihre Energiebilanz verbessern? Darauf gibt eine Untersuchung Neuruppiner Ingenieure eine Antwort. Ob das Konzept umgesetzt wird, ist noch offen.

21.11.2017

Der Kyritzer Kleintierzüchterverein macht in diesem Jahr 2017 mit so vielen Erfolgen von sich Reden wie nie zuvor. Denn die Kyritzer stellen nach zwei erst kürzlich gekürten Deutschen Meistern nun auch noch sechs Landessieger. Allein drei Titel gehen dabei auf das Konto eines Jungzüchters, was es so zuvor ebenso noch nicht gab.

21.11.2017

Mit dem „Schaufenster der Besten“ steht in Neustadt am kommenden Freitag der jährliche Höhepunkt der regionalen Pferdezucht auf dem Programm. Bis einschließlich Sonnabend stellen sich über 50 Junghengste der Rasse Deutsches Sportpferd der Körkommission. Außerdem gibt es Show und eine Reitpferdeauktion.

24.11.2017