Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 8 ° Sprühregen

Navigation:
Sechs Titel für Kyritzer Züchter

Erfolgreich auf Landesebene Sechs Titel für Kyritzer Züchter

Mitglieder des Kleintierzüchtervereins D149 Kyritz wurden jetzt bei der Jahreshauptversammlung des Landesverbandes der Rassegeflügelzüchter mit gleich vier Landesmeistertiteln geehrt. Auch bei den Kaninchen waren die Kyritzer erfolgreich. Dort gab es auf Landesebene zwei Titel.

Voriger Artikel
Neuruppin: Polizei muss sieben Autos stilllegen
Nächster Artikel
Neuruppin: Schüler besichtigen Tresorraum

Lothar Bewersdorf schaffte sogar den Doppeltitel.

Quelle: Alexander Beckmann

Kyritz. Im vergangenen Herbst kündigten die Kyritzer Kleintierzüchter an, sich mit ihren Tieren auch auf Landesebene am Kampf um die Meistertitel beteiligen zu wollen – und sie behielten Recht. Bei der Jahreshauptversammlung der Rassegeflügelzüchter von Berlin und Brandenburg am vergangenen Sonntag in Paaren/Glien wurden gleich drei Mitglieder des Kleintierzüchtervereins D 149 Kyritz mit Titeln geehrt.

Für seine Tauben der Rasse Deutsche Modeneser Schietti erhielt Aron Bewersdorf aus Vehlow zum zweiten Mal in Folge den Landesjugendmeistertitel. Ebenfalls zum wiederholten Male mit einem Landestitel geehrt wurde Frank Schönfeldt aus Neustadt für seine Zwerghühner der Rasse Rhodeländer. Außerdem zeichnete man ihn am Sonntag für seine Leistungen unter anderem mit der Silbermedaille des Potsdamer Agrarministeriums aus. Eine Premiere war der Landesmeistertitel für Lothar Bewersdorf aus Vehlow – noch dazu gleich im Doppelpack. Er schaffte es sowohl mit seinen Texaner-Tauben als auch mit seinen Welsumer-Zwerghühnern ganz nach oben.

Auch bei den Kaninchen hatten sich die Kyritzer Züchter in der 2015er Saison äußerst erfolgreich gezeigt. Gundula Bath (Deutsche Widder) und Eberhard Krüger (Englische Schecken) wurden mit ihren Tieren Landesmeister.

Inzwischen hat die neue Zuchtsaison begonnen – witterungsbedingt mit einigen Startschwierigkeiten. Die kalten Nächte tun den Jungtieren nicht gut und erfordern von den Züchtern besonderen Einsatz.

Vom 5. bis 8. Mai werden vier Mitglieder des Kyritzer Vereins Tiere bei der 26. Brandenburgischen Landwirtschaftsausstellung in Paaren/Glien präsentieren. Am 22. Mai veranstaltet der Verein im Vereinsheim in der Strüwestraße sein Hähnekrähen, zu dem auch Züchter aus den Nachbarvereinen eingeladen sind (Meldungen bis 19. Mai unter Tel.  0171/3 50 32 33). Am 28. und 29. Mai stellen die Züchter sich und ihr Hobby bei der Prima in Heinrichsfelde vor.

Von Alexander Beckmann

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Ostprignitz-Ruppin

Sollte Rauchen im Auto verboten werden, wenn Kinder dabei sind?

57811e88-cc1d-11e5-9fb5-3858ea6ed044
Babys aus Oberhavel (6)

Babys aus Oberhavel, Januar/Februar 2016

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg