Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Ostprignitz-Ruppin Sechs Titel für Kyritzer Züchter
Lokales Ostprignitz-Ruppin Sechs Titel für Kyritzer Züchter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:17 30.04.2016
Lothar Bewersdorf schaffte sogar den Doppeltitel. Quelle: Alexander Beckmann
Anzeige
Kyritz

Im vergangenen Herbst kündigten die Kyritzer Kleintierzüchter an, sich mit ihren Tieren auch auf Landesebene am Kampf um die Meistertitel beteiligen zu wollen – und sie behielten Recht. Bei der Jahreshauptversammlung der Rassegeflügelzüchter von Berlin und Brandenburg am vergangenen Sonntag in Paaren/Glien wurden gleich drei Mitglieder des Kleintierzüchtervereins D 149 Kyritz mit Titeln geehrt.

Für seine Tauben der Rasse Deutsche Modeneser Schietti erhielt Aron Bewersdorf aus Vehlow zum zweiten Mal in Folge den Landesjugendmeistertitel. Ebenfalls zum wiederholten Male mit einem Landestitel geehrt wurde Frank Schönfeldt aus Neustadt für seine Zwerghühner der Rasse Rhodeländer. Außerdem zeichnete man ihn am Sonntag für seine Leistungen unter anderem mit der Silbermedaille des Potsdamer Agrarministeriums aus. Eine Premiere war der Landesmeistertitel für Lothar Bewersdorf aus Vehlow – noch dazu gleich im Doppelpack. Er schaffte es sowohl mit seinen Texaner-Tauben als auch mit seinen Welsumer-Zwerghühnern ganz nach oben.

Auch bei den Kaninchen hatten sich die Kyritzer Züchter in der 2015er Saison äußerst erfolgreich gezeigt. Gundula Bath (Deutsche Widder) und Eberhard Krüger (Englische Schecken) wurden mit ihren Tieren Landesmeister.

Inzwischen hat die neue Zuchtsaison begonnen – witterungsbedingt mit einigen Startschwierigkeiten. Die kalten Nächte tun den Jungtieren nicht gut und erfordern von den Züchtern besonderen Einsatz.

Vom 5. bis 8. Mai werden vier Mitglieder des Kyritzer Vereins Tiere bei der 26. Brandenburgischen Landwirtschaftsausstellung in Paaren/Glien präsentieren. Am 22. Mai veranstaltet der Verein im Vereinsheim in der Strüwestraße sein Hähnekrähen, zu dem auch Züchter aus den Nachbarvereinen eingeladen sind (Meldungen bis 19. Mai unter Tel.  0171/3 50 32 33). Am 28. und 29. Mai stellen die Züchter sich und ihr Hobby bei der Prima in Heinrichsfelde vor.

Von Alexander Beckmann

Stolz wurden Mitte März in der Polizeidirektion Nord in Neuruppin neue Einsatzfahrzeuge präsentiert. Die mit Technik vollgestopften Funkstreifenwagen sollten die Fahrzeuge ablösen, die schon mehrere 100 000 Kilometer hinter sich haben. Doch daraus wird nichts. Denn die Technik an den neuen Autos spinnt.

30.04.2016

Der Ortsbeirat Niemerlang tagte am Montag. In der Einwohnerfragestunde erhitzten sich die Gemüter. Eine schlechte Atmosphäre herrscht in der Gemeinde. Ursache dafür ist, dass bislang Vereine und Ortsbeirat nicht auf einen gemeinsamen Nenner kommen. Ein Neuanfang soll Bewegung in die Sache bringen.

29.04.2016

Lange Zeit haben sich die Ackerfelder über ihren Containerstellplatz geärgert. Doch der Frust hat jetzt ein Ende. Die Gemeinde hat gemeinsam mit dem Ortsbeirat eine Lösung gefunden, um die Situation für alle Seiten zu verbessern. Jetzt stehen die Container auf einer öffentlichen Fläche am Ortseingang

29.04.2016
Anzeige