Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Ostprignitz-Ruppin Startschuss für die fünfte Jahreszeit
Lokales Ostprignitz-Ruppin Startschuss für die fünfte Jahreszeit
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:17 14.11.2016
Das Stadtoberhaupt im Konfettiregen. Quelle: André Reichel
Anzeige
Wusterhausen

Den Startschuss für die fünfte Jahreszeit gaben am Freitag pünktlich um 11.11 Uhr die Frauen vom Wusterhausener Seniorenclub. Sie stürmten in das Dienstzimmer des Bürgermeisters und bekamen von ihm die Stadtkasse und mit dem Rathausschlüssel symbolisch die Macht übergeben.

Auf dem Markt wurde anschließend mit Musik und Tanz weitergefeiert. Die Kinder der Kita am Markt bekamen Süßigkeiten und es regnete Konfetti in Mengen. Die Landfrauen hatten eigens zum Karnevalsbeginn viele leckere Kuchen gebacken, die sie auf dem Markt feil boten.

Roman Blank übergab die leere „Stadtkasse“ und den Rathausschlüssel. Quelle: André Reichel


Von André Reichel

Ein Teil des Verkehrslandeplatzes in Heinrichsfelde bei Kyritz ist als Standort für eine Photovoltaikanlage im Gespräch. Ein Investor hat eine entsprechende Anfrage an die Stadt gestellt und verspricht jährliche Pachtzahlungen im fünfstelligen Bereich.

11.11.2016

Flackernde Lichter und Blasmusik des städtischen Blasorchesters erhellten am Freitagabend die Wittstocker Innenstadt. Dem Umzug voran ritt Annelie Schmidt auf ihrem Pferd Sunnyboy. Sie war als St. Martin verkleidet, an dem bei einem ökumenischen Gottesdienst in der evangelischen Heilig-Geist und in der katholischen Heilig-Kreuz Kirche erinnert wurde.

14.11.2016

Hier ein Grünton, dort etwas Blau und vielleicht noch ein farbiges Muster? Wer sich beim Bemalen seiner Keramikfiguren Tipps und Anregungen holen wollte, konnte das am Donnerstag im Malkurs der Künstlerin Manuela Moritz in Heiligengrabe tun. Der Kurs wird seit zwei Jahren vom Verein Dorfleben Heiligengrabe organisiert und hat einen ganz besonderen Anspruch.

14.11.2016
Anzeige