Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Ostprignitz-Ruppin Streuner legte 60 Kilometer zurück
Lokales Ostprignitz-Ruppin Streuner legte 60 Kilometer zurück
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:18 24.03.2017
Kater Charly war seinem Besitzer schon Weihnachten 2016 entlaufen. Quelle: Foto: Privat
Anzeige
Ackerfelde

Eine weite Reise hatte Kater Charly hinter sich gebracht, als er Mitte März auf dem Hof von Familie Lemke in Ackerfelde ankam. Das Tier war nach Auskunft von Laura Lemke bereits in der Weihnachtszeit des vergangenen Jahres seinem Besitzer aus der Nähe von Wittenberge entlaufen.

Markenzeichen: Der halbe Schwanz fehlt

Der Kater hatte sich in der Vergangenheit seinen Schwanz gebrochen, sodass ein Tierarzt die Hälfte entfernen musste. Dadurch verfügt Charly über ein unverwechselbares Merkmal. Durch den MAZ-Bericht wurde auch Charlys Besitzer über den Verbleib des Tieres informiert und holte ihn in Ackerfelde ab.

Von Christian Bark

Eigentlich die Bestattungsfläche viel zu groß und auch der Zaun um den Friedhof in Christdorf hat seine besten Jahre hinter sich. Deshalb soll das Gelände künftig umgestaltet werden. Der Ortsbeirat formulierte dazu einige Ideen bei seiner jüngsten Sitzung. Demnach könnten auf dem Gelände, wo früher bestattet wurde, bald Autos geparkt werden.

24.03.2017

Dass die Kunden bald Wittstocks Innenstadtgeschäfte bewerten können, für diese Idee gab es den 3. Preis bei der diesjährigen City-Offensive der IHK Potsdam. Wie sie die Idee nun umsetzen wollen, darüber informieren Händler und Wirtschaftsförderamt Ende April. Dann hoffen sie auf möglichst viele Teilnehmer aus den Reihen der Innenstadthändler.

24.03.2017

Endlich sitzen und entspannen, das ist jetzt auf der neuen Bank vor dem Dorfteich in Groß Haßlow möglich. Seit 14 Tagen steht sie vor dem Gewässer – allein der Ausblick ist wenig erbauend. Denn bei der Sanierung des Teiches vor einem Jahr musste sämtliches Grün weichen. Das soll bald nachgepflanzt werden , heißt es aber von der Stadt Wittstock.

24.03.2017
Anzeige