Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Ostprignitz-Ruppin Toter in Temnitztal – Identität bislang unklar
Lokales Ostprignitz-Ruppin Toter in Temnitztal – Identität bislang unklar
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:57 28.02.2019
In einem Mehrfamilienhaus hat es gebrannt (Symbolbild). Quelle: privat
Temnitztal

Bei einem Brand in einem Mehrfamilienhaus in Temnitztal (Landkreis Ostprignitz-Ruppin) ist ein Mann ums Leben gekommen.

Eine Nachbarin erlitt durch die Entwicklung von Rauchgas leichte Verletzungen, wie Polizei und Feuerwehr mitteilten. Die Feuerwehr war bis tief in die Nacht mit dem Löschen des Brandes beschäftigt. Weshalb in dem Haus im Ortsteil Rohrlack am späten Mittwochabend das Feuer ausbrach, war zunächst unklar.

Identität des Toten unklar

Auch die Identität des Toten konnte zunächst nicht eindeutig festgestellt werden. Mit großer Wahrscheinlichkeit soll es sich laut Polizei aber um den Inhaber der in Brand geratenen Wohnung handeln.

Lesen Sie weiter

Aktuelle Polizeimeldungen aus Brandenburg und Berlin

Von RND/dpa/lin

Es ist eine Uraufführung: Im Mai tritt der Neuruppiner A-cappella-Chor mit eigens für ihn vertonten Fontane-Texte im Neuruppiner Tempelgarten auf.

27.02.2019

23 Menschen sind 2018 auf den Straßen der Polizeidirektion Nord gestorben. Insgesamt ging die Zahl der Unfälle jedoch leicht zurück. Baustellen auf der Autobahn stellen Autofahrer vor große Herausforderungen.

02.03.2019

Ein Detail des prachtvollen Mosaikfensters in der Wittstocker St.-Marien-Kirche wurde jetzt mit Hilfe eine Drohne fotografiert. Hintergrund ist ein einzigartiges Projekt.

28.02.2019