Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -3 ° Regen

Navigation:
Transporterfahrer mit 3,48 Promille auf A 24

Ostprignitz-Ruppin: Polizeibericht vom 29. Oktober Transporterfahrer mit 3,48 Promille auf A 24

Sturzbetrunken und ohne Führerschein war ein 38-Jähriger aus Polen Mittwochmittag mit einem Kleintransporter auf der A 24 unterwegs. Bereits bei Birkenwerder fiel die Schlangenlinien-Fahrt auf. Gestoppt wurde er an der Raststätte Walsleben. Der Alkotest ergab 3,48 Promille. Nach einer Nacht im Gewahrsam wurde er gegen eine Sicherheitsleistung von 300 Euro entlassen

Voriger Artikel
Mäkeln am Millionenmuseum
Nächster Artikel
Schneller als geplant


Quelle: dpa

Ostprignitz-Ruppin. .  

Neuruppin: Anzeige gegen Kindsvater wegen 4800 Euro Unterhalt

Ein 40-Jähriger muss seit 2006 Unterhalt für seine jetzt 15- jährige Tochter bezahlen, so das Jugendamt Potsdam. Der festgelegte Betrag in Höhe von monatlich 228 Euro wurde jedoch nur sporadisch überwiesen. Termine beim örtlich zuständigen Gerichtsvollzieher nahm der Kindsvater offenbar bisher nicht wahr, sodass der Kindesmutter aus einem Ortsteil der Stadt Neuruppin nun keine andere Wahl blieb, als am Mittwoch Strafanzeige zu erstatten. Aktuell ist ein Betrag in Höhe von rund 4800 Euro offen.

Kagar: Einbrecher leert Schnaps- und Bierflaschen im Bungalow

Böse Überraschung für den Nutzer eines Wochenendgrundstücks am Großen Zechliner See in Kagar: Als der 63-Jährige dort am Mittwoch nach dem Rechten sehen wollte, entdeckte er am Bungalow eine eingeschlagene Scheibe. Im Wohnzimmer lagen diverse leere Schnaps- und Bierflaschen, der Kamin war benutzt worden und auf dem Sofa hatte offensichtlich jemand geschlafen. Neben Getränken hatten die ungebetenen Gäste eine Tasche von Ikea gestohlen. Schaden: rund 550 Euro.

Neuruppin: 60-jähriger klaut eine Flasche Schnaps

Ein 60-Jähriger stahl am Mittwoch um 15.30 Uhr aus der Auslage eines Neuruppiner Einkaufszentrums in der Junckerstraße eine Flasche Nordhäuser Doppelkorn im Wert von vier Euro. Der Ladendetektiv erwischte ihn und informierte die Polizei. Der Mann hatte aus ähnlichem Anlass bereits Hausverbot. Nun bekam er auch noch eine Anzeige wegen Hausfriedensbruchs.

Von MAZ-online

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Ostprignitz-Ruppin

Sollte Rauchen im Auto verboten werden, wenn Kinder dabei sind?

57811e88-cc1d-11e5-9fb5-3858ea6ed044
Babys aus Oberhavel (6)

Babys aus Oberhavel, Januar/Februar 2016

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg