Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Unbekannte fällen Eiche – 300 Euro Schaden

Neuruppin Unbekannte fällen Eiche – 300 Euro Schaden

Wie die Polizei am Montag mitteilte, haben Unbekannte in Neuruppin einen Baum gefällt. Dabei entstand ein dreistelliger Sachschaden.

Voriger Artikel
„Dirty Dancing“ machte es möglich
Nächster Artikel
Projekt mit Zukunft


Quelle: dpa-Zentralbild

Neuruppin. Unbekannte fällten offenbar zwischen Mittwoch, dem 24. Mai, und Freitag, dem 26. Mai, in der Luise-Hensel-Straße eine Eiche. Wie die Polizei am Montag mitteilte, war der Baum etwa 3,50 Meter hoch. Die Eiche stand auf einer Grünfläche vor einem unbebauten Grundstück und hatte etwa 15 Zentimeter Stammumfang. Es entstand Sachschaden, den die Polizei mit 300 Euro beziffert.

Von MAZonline

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Ostprignitz-Ruppin
MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg