Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 0 ° wolkig

Navigation:
Unbekannte schlitzen Lkw-Plane auf

Walsleben Unbekannte schlitzen Lkw-Plane auf

Planenschlitzer haben erneut an der Autobahn 24 zugeschlagen. In der Nacht zu Sonnabend wurden auf dem Raststättengelände Walsleben West sowie dem Raststättengelände Linumer Bruch Süd insgesamt sieben Sattelzüge beschädigt. Die Polizei geht von einem Gesamtschaden in Höhe von rund 3000 Euro aus.

Voriger Artikel
Babybegrüßung jetzt auch in Wusterhausen
Nächster Artikel
Herrenlose Koffer sorgen für große Aufregung

Die Polizei setzte Kriminaltechniker zur Spurensicherung ein.

Quelle: dpa

Walsleben. An der Autobahn 24 waren in der Nacht zu Sonnabend erneut Planenschlitzer unterwegs. Unbekannte beschädigten auf dem Raststättengelände Walsleben West fünf und auf dem Raststättengelände Linumer Bruch Süd zwei Lastwagen. Die Beute scheint nach ersten Erkenntnissen der Polizei verhältnismäßig gering ausgefallen zu sein. Aus einem Sattelauflieger stahlen die Diebe Gardinen und Vorhänge, die sich in einem Karton befanden. Der entstandene Gesamtschaden wird aber auf rund 3000 Euro geschätzt. Die Sattelauflieger wurden in der Zeit zwischen Freitag, 21 Uhr, und Sonnabend, 5.20 Uhr, geöffnet. Die Fahrer schliefen zu dieser Zeit. Bei einem Lkw öffneten die Täter die Heckklappe. Beide Rastplätze befanden sich in Fahrtrichtung Berlin.

Von MAZonline

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Ostprignitz-Ruppin
123c76c4-dff8-11e7-a15f-f363db308704
Fontanestadt Neuruppin „damals und heute“

Neuruppin ist die Kreisstadt des Landkreises Ostprignitz-Ruppn. Der Ort erhielt 1256 das Stadtrecht und ist bekannt als Geburtsstadt von Schriftsteller Theodor Fontane und Baumeister Karl Friedrich Schinkel.

c001ffb8-fc5e-11e7-90a2-a388f9eff187
Kyritz damals und heute

Über ihre mittelalterlichen Grenzen wuchs die Knatterstadt erst im 19. Jahrhundert hinaus. Aber dann richtig: Die Stadt ist im steten Wandel begriffen. Viele alte Bauten mussten bis in die jüngste Zeit hinein neuen Ideen und Bedürfnissen weichen.

7d84d8be-fb68-11e7-b11f-9a7b802e86ee
Lindow damals und heute

Die MAZ lädt ein zu einer Zeitreise. Wir haben historische Ansichten von Lindow zusammengestellt und vom gleichen Ort aus wie damals heute noch einmal eine Aufnahme gemacht. Die Ergebnisse zeigt diese Bildergalerie. Die historischen Karten stammen aus dem Privatarchiv des Lindowers Udo Rönnefahrt.

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg