Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Ostprignitz-Ruppin Unbekannte stehlen in Kyritz drei Tipis
Lokales Ostprignitz-Ruppin Unbekannte stehlen in Kyritz drei Tipis
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:09 07.06.2016
Die neuen Tipis wurden gestohlen. Quelle: André Reichel
Anzeige
Kyritz

Die erst Ende vergangener Woche eröffnete Umweltbegegnungsstätte im Ferienzentrum am Kyritzer Untersee wurde in der Nacht zu Dienstag von Dieben heimgesucht. Drei der fünf neuen Tipis verschwanden. Der Schaden beträgt an die 1700 Euro. Britta Grundmann vom Betreiberverein Stattwerke zeigte sich betroffen: „Das war für die Kinder gedacht und nun ist alles weg.“ Der Verein wolle auch die verbliebenen zwei Zelte demontieren: „Weil wir Angst haben.“ Wie Ersatz für die aus Lottomitteln finanzierten Tipis beschafft werden soll, ist noch unklar.

Der Verein hofft auf Unterstützung aus der Bevölkerung und auf Hinweise, die helfen, die Täter dingfest zu machen.

Kontakt: www.stattwerke.de

Von Alexander Beckmann

Ostprignitz-Ruppin Ostprignitz-Ruppin: Polizeibericht vom 7. Juni - Wusterhausen: Traktor rammt Traktor

Ein 19-jähriger Traktorfahrer fuhr am Montag Morgen in Segeletz auf einen vorausfahrenden Traktor auf und schob diesen auf einen Hyundai. Personen wurden nicht verletzt. Der Traktor des 19-Jährigen war nicht mehr fahrbereit. Insgesamt entstanden 50 000 Euro Sachschaden.

07.06.2016

Einen Tag nach dem verheerenden Großbrand in Neuruppin (Ostprignitz-Ruppin) ist nun klar, was das Feuer in dem Geschäftshaus ausgelöst hat. Dacharbeiten waren laut Polizei der Grund. Fünf Menschen wurden bei dem Feuer verletzt – mehr als zunächst angenommen.

07.06.2016

Eine gute Nachricht für die Dreetzer Feuerwehr: Der Amtsausschuss in Neustadt hat beschlossen, weitere 25 000 Euro für die Vollendung der Gerätehaus-Sanierung zur Verfügung zu stellen. Im Frühjahr hatten die Bauarbeiten begonnen.

10.06.2016
Anzeige