Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Ostprignitz-Ruppin Unverzollte Zigaretten sichergestellt
Lokales Ostprignitz-Ruppin Unverzollte Zigaretten sichergestellt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:31 24.03.2018
Polizisten nahmen den 27-jährigen Fahrer fest. Quelle: dpa
Kyritz

Polizeibeamte kontrollierten am Dienstagabend auf der Bundesstraße 5 zwischen Kyritz und Mechow einen 27-jährigen Citroen-Fahrer. Bei der Kontrolle fiel auf, dass die am Fahrzeug angebrachten Berliner Kennzeichen nicht auf den Wagen zugelassen waren. Es handelte sich dabei wahrscheinlich um Fälschungen, teilte die Polizei mit. Die Originalkennzeichen entdeckten die Beamten im Auto.

Im Wagen fanden die Polizisten zwei Kisten mit insgesamt 98 Stangen (19.600 Stück) unverzollter Zigaretten. Diese stellten die Beamten genauso sicher wie die falschen Kennzeichen.

Fahrer konnte keinen Führerschein vorlegen

Der 27-Jährige konnte zudem laut Polizei keinen gültigen Führerschein vorlegen. Er war bereits wegen Fahrens ohne Führerschein bekannt. Deshalb hatte die Staatsanwaltschaft ihn zur Aufenthaltsermittlung ausgeschrieben.

Die Polizisten nahmen den Mann in Abstimmung mit der Staatsanwaltschaft vorläufig fest. Die Ermittlungen dauern an.

Von MAZonline

Der Tag des Waldes stand am Mittwoch landesweit erstmals unter dem Motto „Wir säen Zukunft.“ Grundschüler aus Heiligengrabe tauschten ihre Schulmaterialien gegen Arbeitsgeräte. Am Naturlernpfad „Rote Brücke“ brachten sie 25 Kilogramm Bucheckern in den Boden. Ob zukünftig solche Aktionen möglich sind, ist völlig offen.

24.03.2018

Helfer aus ganz Deutschland unterstützen nördlich von Rheinsberg den Waldumbau. Die Waldbegeisterten kommen zum inzwischen zehnten Mal.

24.03.2018

Nach Beratungsmarathon auf der Zielgeraden: Der Wusterhausener Kultur- und Sozialausschuss empfiehlt der Gemeindevertretung einen Beschluss zur Förderung des Sports. Vor allem der Nachwuchs soll davon profitieren.

24.03.2018