Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Ostprignitz-Ruppin Adventsmärkte, Kabarett, Konzerte, Krippenfest und Wichtelwerkstatt
Lokales Ostprignitz-Ruppin Adventsmärkte, Kabarett, Konzerte, Krippenfest und Wichtelwerkstatt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:58 30.11.2018
Zum Adventssingen mit den Kantoreien Wittstock und Lindow wird am Sonnabend in Wittstock und am Sonntag in Lindow eingeladen. Quelle: privat
Ostprignitz-Ruppin

Das Wochenendprogramm in der Region zeigt sich hier auf einen Blick. Die Orte sind alphabetisch aufgeführt.

Der Freitag, 30. November

Freyenstein – Ein Adventsmarkt öffnet um 17 Uhr auf dem Freyensteiner Burghof. Es gibt Herzhaftes und Süßes, der Weihnachtsmann schaut auch vorbei.

Kyritz – Das Kyritzer Lichterfest beginnt um 17 Uhr in der Innenstadt. Die Händler laden bis 21 Uhr zum gemütlichen Einkaufsbummel ein und locken mit verschiedenen Aktionen. Die Bibliothek beteiligt sich mit Tombola, Bücherflohmarkt und Ausstellung der „Texen“.

Neuruppin – Die Tributeband „Ultimate Eagles“ präsentieren Songs der Eagles aus jedem Album und jeder Epoche in der Neuruppiner Pfarrkirche. „Hotel California“, „One Of These Nights“, „Take It To The Limit“, „Take It Easy“ und viele andere sind ab 19.30 Uhr zu hören.

Die Band Ultimate Eagles – am Freitag in Neuruppin. Quelle: Marty Moffatt

Neuruppin – Der Gitarrist und Sänger Robert Carl Blank gibt ein Konzert im Resort Mark Brandenburg in Neuruppin. Das Konzert beginnt um 21 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Stöffin – Der Neuruppiner Kammerchor Chorisma stimmt in der Stöffiner Kirche auf die Adventszeit ein. Das Konzert beginnt um 19 Uhr. Danach werden Schmalzstullen, Glühwein und Gebäck gereicht.

Der Kammerchor Chorisma singt am Freitag in Stöffin. Quelle: Regine Buddeke

Walsleben – Festliche Musik ist in der Walslebener Kirche zu hören. Ab 19 Uhr spielt das Blasorchester Schnuff der Kreismusikschule. Bereits um 18 Uhr öffnet ein Adventsbasar.

Walsleben – Die Schutzengel und Schutzbengel der Verkehrssicherheitskampagne „Lieber sicher. Lieber leben.“ sind auf Tour. In der Discothek „Nightstar“, Am Heideberg, in Walsleben informieren sie von 23 bis 3 Uhr über Risiken im Straßenverkehr.

Wittstock – Der Friseur Dase in Wittstock an der Poststraße 8 lädt zu einem Weihnachtsmarkt von 15 bis 22 Uhr ein.

Der Sonnabend, 1. Dezember

Barsikow – Mit einem Vortrag der Kunsthistorikerin Sandra Benatti endet die Ausstellung über den Künstler Manfred Kastner (1943-1988) im Alten Konsum in Barsikow. Die Finissage beginnt um 15 Uhr.

Berlitt – Der A-cappella-Chor „manus mulierum“ singt Lieder zum Advent ab 17 Uhr in der nicht beheizten Berlitter Kirche.

Der Chor manus mulierum singt am Sonntag in Vehlow. Quelle: privat

Dannenwalde – In Dannenwalde öffnet ein Weihnachtsmarkt auf dem Kirchplatz nach einer Andacht, die um 13.30 Uhr beginnt. Inge Hering spielt Akkordeonmusik, es wird gebastelt, der Weihnachtsmann kommt um 15 Uhr und ein Gospelchor singt ab 16.30 Uhr.

Demerthin – Ein Weihnachtsmarkt öffnet am Schloss Demerthin von 14 bis 18 Uhr seine Pforten.

Dessow – „Wetterfrosch“ Donald Bäcker liest ab 19 Uhr im Saal der früheren Brauerei Dessow aus seinem Buch. Anmeldung zur Lesung unter Telefon 033974/5 04 00 oder unter 0157/34 74 11 52.

Wettermoderator Donald Bäcker liest am Freitag in Dessow. Quelle: Monika Sandel

Döllen – Opernarien und Weihnachtslieder erklingen in der Kirche von Döllen. Die Benefiz-Adventsgala mit jungen Operngesangstalenten beginnt um 17 Uhr.

Dreetz – Die Kita in Dreetz wird zehn Jahre alt und lädt zum Tag der offenen Tür ins Gemeindezentrum. Von 15 bis 19 Uhr wird gesungen, gebastelt, gebacken, gespeist und es spielen Puppen auf der Bühne.

Drewen – In Drewen ist ab 15 Uhr ein Mini-Weihnachtsmarkt am Feuerwehrhaus zu finden. Gleich zu Beginn kommt der Weihnachtsmann.

Fehrbellin – Der Fehrbelliner Weihnachtsmarkt öffnet um 14 Uhr. Ein buntes Programm mit Chorgesang, Tanz, Weihnachtsgeschichte und Leseecke lockt Jung und Alt auf den Rathausplatz. Der Weihnachtsmann kommt mit seinem skurrilen FKK-Weihnachtsgespann.

Mit buntem Bühnenprogramm lockt der Weihnachtsmarkt am Sonnabend in Fehrbellin. Quelle: Tom Berger

Flecken Zechlin – Zum Krippenfest ist der Marktplatz in Flecken Zechlin geschmückt. Das Weihnachtsprogramm beginnt um 13 Uhr – mit kleinen Ständen, Chorgesang, dem Weihnachtsmann, Leckereien, der Eisfee und ihrem Prinz, der Band „Nameless“ und dem Musikschulblasorchester.

Schöne Bescherung: Der Weihnachtsmann kommt am Sonnabend nach Flecken Zechlin. Quelle: privat

Ganzer – In der geschmückten Kirchruine von Ganzer wird zum Adventsfest geladen. Eine Andacht mit Bläsern beginnt um 14.30 Uhr. Danach wird es gemütlich mit Weihnachtsmusik, Weihnachtsbasar, Speisen und Getränken.

Großderschau – Der Kolonistenhof in Großderschau veranstaltet einen Adventsmarkt ab 13 Uhr. Ein Konzert mit den Schmitt-Singers beginnt um 17 Uhr.

Hakenberg – Die Hakenberg-Töpferei lädt zur Adventsausstellung ein. Am Sonnabend und Sonntag von 10 bis 17 Uhr kann man sich bei Kaffee, Glühwein oder Kuchen in der Dorfstraße 39 umschauen.

Die Töpferei Hakenberg lädt am Sonnabend und Sonntag zur Adventsausstellung ein. Quelle: privat

Herzberg – Die Jugendband „Nameless“ aus der Region gibt ein Konzert ab 14 Uhr in der Herzberger Kirche. Um 15 Uhr öffnet ein Adventsmarkt vor der Kirche.

Kränzlin – Zum Weihnachtsbasteln trifft man sich von 15 bis 18 Uhr im Kränzliner Dorfgemeinschaftshaus.

Kränzlin – „Rosen, Duft und Klang“ – Heike, Grit und Anke Rosenau unterhalten im Kränzliner Saal, Kleine Straße 17. Ab 20 Uhr präsentieren die Schwestern Lieder aus der Mitte des Lebens.

Heike, Grit und Anke Rosenau (v. l.) singen am Sonnabend in Kränzlin. Quelle: Regine Buddeke

Kyritz – Das Autohaus Füllgraf an der B5 in Kyritz veranstaltet einen Weihnachtsmarkt von 10 bis 14 Uhr – mit Marktständen, Weihnachtsmann und Weihnachtsbäckerei.

Kyritz – „Unser kleines Weihnachtsfest“ lautet das Motto beim Trödelfest in der Holzhausener Straße 73 in Kyritz. Am Sonnabend und Sonntag kann jeweils von 9 bis 18 Uhr gestöbert werden.

Kyritz – Der Shantychor Stella maris“ gibt am Sonnabend und am Sonntag jeweils ein Konzert. „Leinen los!“ heißt es ab 15 Uhr an beiden Tagen.

Der Shantychor Stella maris gibt Konzerte am Sonnabend und Sonntag in Kyritz. Quelle: Agentur

Lentzke – Die Keramikwerkstatt von Norma Strauß in Lentzke öffnet am Sonnabend und Sonntag von 11 bis 18 Uhr ihre Türen. Bei Tee und Weihnachtsgebäck kann man in der Dorfstraße 36 beim Töpfern zusehen und in der Adventsausstellung stöbern.

Lindow – Das Café „Süße Ecke“ in Lindow, Straße des Friedens 32, lädt zu einem besinnlich-“süßen“ Tag ab 11 Uhr ein. Es gibt Glühwein, süße und herzhafte Köstlichkeiten. Wer mag, kann Plätzchen backen und basteln.

Linow – Die Linower versammeln sich zum Weihnachtsbaumfest auf dem Spielplatz vor der Feuerwehr. Um 14.30 Uhr wird der Baum aufgestellt und geschmückt. Die Plätzchenbäckerei öffnet, ein Fackelumzug startet um 16.30 Uhr, danach holt der Weihnachtsmann die Wunschzettel ab.

Neuruppin – Der Weihnachtsmarkt und die Wichtelwerkstatt im Ruppiner Einkaufszentrum, Junckerstraße 26, in Neuruppin laden von 11 bis 17 Uhr zum Bummeln und zum Basteln ein.

Neuruppin – Der Adventsnachmittag in der Klosterkirche beginnt um 14 Uhr mit einer Liederandacht, dann spielt eine Theater-AG des Evi, ab 15 Uhr öffnen die Adventsstände. Adventsmusik erklingt ab 17 Uhr, gesungen und gespielt von der Ruppiner Kantorei, der Juniorkantorei, dem Männerensemble und Bläsern. Danach läuten die großen Turmglocken den Advent ein.

Adventssingen mit Liederandacht, Theater und Chorgesang am Sonnabend in Neuruppin. Quelle: privat

Neuruppin – In der Neuruppiner Fontane-Oberschule (Turnhalle), Artur-Becker-Straße 11, öffnet von 15 bis 17 Uhr der Winterspielplatz für Kinder und Jugendliche bis 14 Jahren mit ihren Eltern und Freunden. Zur Stärkung gibt es kostenlos gesunde Snacks, Getränke und Kuchen dagegen zum kleinen Preis. Mitzubringen sind Turnschuhe mit weißer Sohle oder ABS-Socken.

Neuruppin – Die Berliner Pianistin Katrin Kirchner spielt ab 17 Uhr in der Lobby des Resorts Mark Brandenburg, An der Seepromenade in Neuruppin.

Pianistin Katrin Kirchner spielt am Sonnabend in Neuruppin. Quelle: Martin Bauernfeind

Neuruppin Ute Freudenberg und ihre Band geben ein Zusatzkonzert ab 19.30 Uhr in der Neuruppiner Pfarrkirche. Fans können sich auf Hits wie „Jugendliebe“, „Auf den Dächern von Berlin“ und andere freuen.

Ute Freudenberg gibt ein Zusatzkonzert mit ihrer Band am Sonnabend in Neuruppin. Quelle: Agentur

Neuruppin – Die Kabarettistin Mirja Boes ulkt mit ihrer Band Honkey Donkeys im Neuruppiner Stadtgarten. Ihre vermutlich letzte Show nennt sie „Auf Wiedersehen Hallo“. Beginn ist um 20 Uhr, eingelassen wird eine Stunde zuvor.

Mirja Boes und die Honkey Donkeys ulken am Sonnabend in Neuruppin. Quelle: Lars Laion

Neustadt – Im Park-Café von Neustadt trifft man sich zum Preisskat (ohne Anmeldung). Das Kartenspiel in der Prinz-von-Homburg-Straße 38 beginnt um 18 Uhr.

Neustadt Kabarettist Martin Sierp tritt mit seinem Programm „Hellsehen auch im Dunkeln!“ in Olafs Werkstatt in Neustadt auf. Der Spaß beginnt um 19 Uhr. Einlass ist bereits um 17 Uhr.

Kabarett mit Martin Sierp – am Sonnabend in Neustadt. Quelle: Agentur

Rheinsberg – Die Natur- und Landschaftsführerin Ursula Wackrow führt auf Heinrichs Spuren durch den Rheinsberger Schlosspark. Treffpunkt ist um 10 Uhr auf dem Kirchplatz, nach telefonischer Anmeldung unter 0176/23 35 85 15.

Rheinsberg – Auf geheimnisvolle Entdeckungstour gehen Kinder im Schloss Rheinsberg. Die einstündige Führung startet um 17 Uhr. Eine Taschenlampe ist mitzubringen.

Rheinsberg Hans-Karsten Raecke und Jane Zahn präsentieren Volkslieder und Chansons in vielen Sprachen und zum Mitsingen sowie neue Instrumentenkunst. Der Abend in der Musikbrennerei Rheinsberg beginnt um 19.30 Uhr.

Jane Zahn und Hans-Karsten Raecke singen und spielen am Sonnabend in Rheinsberg. Quelle: Jürgen Rammelt

Rüthnick – In Rüthnick wird zum „Budenzauber beim Weihnachtsbasar“ am Gemeindezentrum eingeladen. Ab 14 Uhr kann man gemütlich stöbern, Gebäck und Gegrilltes verspeisen. Der Märkische Jugendchor singt ab 14.30 Uhr, der Chor „Harmonie“ aus Beetz tritt um 17 Uhr in der Schrotmühle auf.

Werder – Ein Weihnachtsmarkt öffnet in Werder am Dorfgemeinschaftshaus ab 14 Uhr.

Wittstock – In der Wittstocker Heilig-Geist-Kirche beginnt um 17 Uhr ein Adventskonzert. Die Lindower und Wittstocker Kantoreien singen Lieder und Chorsätze aus aller Welt. (Foto oben)

Wusterhausen – Der Nikolausmarkt in Wusterhausen öffnet um 16 Uhr. Ein Umzug startet mit dem Nikolaus durch die Stadt. Knüppelbrotbacken, Musik, Marktstände, Märchenstunde, Versteigerung der Weihnachtsengel und Leckereien gehören zum Programm.

Zaatzke – Der Zaatzker Chor und die Kita „Gänseblümchen“ und Adventsstände gestalten ab 15 Uhr das Adventsfest in und vor der Zaatzker Kirche. Kinder können Wunschzettel für den Weihnachtsmann basteln, denn der wird auch erwartet.

Zempow – Zur Bioglühwei(h)n-Nacht lädt die Bio-Ranch Zempow ein. Ab 17 Uhr duftet es nach Plätzchen und Leckereien. Im Stroh zwischen Schafen, Ponys und Esel werden Weihnachtsgeschichten für Kinder vorgelesen. Der Hofladen bietet Geschenkideen an.

Der Sonntag, 2. Dezember

Hakenberg – Die Hakenberg-Töpferei lädt zur Adventsausstellung, von 10 bis 17 Uhr – siehe Sonnabend.

Köpernitz – Zum Adventsbasteln bei Musik, Kaffee und Gebäck lädt das Köpernitzer Gutshaus ein. Kinder und Erwachsene sind ab 14.30 Uhr willkommen. Der Eintritt ist frei.

Kunow – In der Kunower Kirche wird um 17 Uhr der Advent eingeläutet. Eine halbe Stunde zuvor spielt der Posaunenchor Glöwen-Havelberg. Später geleitet die Theatergruppe Kunow durch den Abend.

Die Theatergruppe geleitet das Adventseinläuten am Sonntag in Kunow. Quelle: privat

Kyritz Trödelfest, Holzhausener Straße 73, von 9 bis 18 Uhr – siehe Sonnabend.

Kyritz – Konzert mit dem Shantychor Stella maris“, um 15 Uhr – siehe Sonnabend.

Lentzke – Die Adventsausstellung in der Keramikwerkstatt von Norma Strauß in Lentzke öffnet von 11 bis 18 Uhr – siehe Sonnabend.

Lindow – „Macht hoch die Tür, die Tor macht weit“ – die Kantoreien Wittstock und Lindow singen in der Lindower Stadtkirche. Das Adventskonzert zum Zuhören und Mitsingen beginnt um 18 Uhr. (Foto oben)

Manker – Der Frauenchor „Domisola“ gibt ein Weihnachtskonzert ab 14 Uhr in der beheizten Kirche in Manker. Einlass ist ab 13.30 Uhr. Danach wird zu Kaffee und Kuchen ins Pfarrhaus eingeladen.

Neuruppin – Das Konzert mit der Band Karat um 18 Uhr in der Neuruppiner Pfarrkirche ist aufverkauft.

Die Band Karat spielt am Sonntag in Neuruppin – das Konzert ist ausverkauft. Quelle: Agentur

Neustadt – Eulenspiegel-Autor Olaf Waterstradt ist zu Gast in Olafs Werkstatt in Neustadt. „Heitere Satire mit vielen Nadelstichen unterm Weihnachtsbaum“ ist ab 15 Uhr zu erleben. Einlass ist ab 14 Uhr.

Papenbruch – Ein Lichterfest feiern die Einwohner von Papenbruch und Maulbeerwalde gemeinsam. Es beginnt um 11 Uhr auf dem Grillplatz in Papenbruch.

Protzen – Der kleine Weihnachtsmarkt in Protzen öffnet um 14.30 Uhr mit dem Posaunenchor. Im und um den Gutspark stehen Stände mit Weihnachtlichem, Musik erklingt, der Weihnachtsmann kommt, Kinder können basteln und Märchen hören.

Rheinsberg – Die Rheinsberger Hofkapelle „Ludus Instrumentalis“ spielt ab 15 Uhr im Rheinsberger Schlosstheater Werke von Bach, Telemann, Händel, Couperin und Vivaldi.

Rheinsberg – Der Arbeitergesangverein „Vorwärts“ aus Rheinsberg und der Bläserchor der Kirchengemeinden Rheinsberg und Menz geben gemeinsam ein Konzert in der St.-Laurentius-Kirche. Die „Adventsmusik im Kerzenschein“ zum Zuhören und Mitsingen erklingt ab 17 Uhr.

Der Arbeitergesangverein bei der Chorprobe für die Weihnachtskonzerte – am Sonntag singt er in Rheinsberg. Quelle: JB/ AGV

Sieversdorf – In der Kirche von Sieversdorf spielt die Band „Bundt“ mit Musikern von der Band „Strom“ und Steffi Schramm. Das Konzert beginnt um 16 Uhr.

Tetschendorf – Ein Weihnachtsfest wird ab 14 Uhr im Gutshaus von Tetschendorf gefeiert. Für musikalische Unterhaltung sorgt Frank Böwe, der Weihnachtsmann kommt auch.

Vehlow – Der A-cappella-Chor „manus mulierum“ singt Lieder zum Advent ab 17 Uhr in der nicht beheizten Kirche von Vehlow.

Der Chor manus mulierum singt am Sonntag in Vehlow. Quelle: privat

Vichel – Pfefferkuchenmann und Hirsebrei, Lärche und Holunder, Schlauberger und „Ich“ – Anke Ilona Nikoleit und Rita May erzählen Märchen und Geschichten ab 16 Uhr im Schloss Vichel.

Wittstock – Zum 5. Adventsleuchten kommt man ab 17 Uhr auf dem Wittstocker Markt zusammen. Trompetensignal, Chormusik, Feuershow, Engel, Schneekönigin und geschmückte Weihnachtsbäume erfreuen Jung und Alt.

Adventsleuchten – am Sonntag in Wittstock. Quelle: Björn Wagener

Wusterhausen – Turmbläser eröffnen um 12 Uhr den Wusterhausener Nikolausmarkt mit Marktständen, Gospelkonzert, Bilderbuchkino und Weihnachtsbaumschmücken.

Wusterhausen – Schüler der Kyritzer Grundschule stellen ihre gemalten und gezeichneten Bilder in der Galerie Alter Laden am Markt 3 in Wusterhausen aus. Die Vernissage beginnt um 13 Uhr.

Zühlen – Das Adventskonzert mit dem Frauenchor “Quer Beat“ in der Zühlener Kirche fällt aus.

Von MAZonline

Am 28. November wird in Neuruppin das Jubiläumsjahr der Jugendkunstschule eingeläutet. Sie hat für die Fontanestadt große Bedeutung und brachte in den letzten 25 Jahren schon so manches Talent hervor. Ein Rückblick.

01.12.2018

Er ist Stadtverordneter in Neuruppin und will sich im Mai um einen Sitz im Kreistag bewerben. Jetzt hat Die Linke Ronny Kretschmer auch als Direktkandidat für die Landtagswahl 2019 im Altkreis Neuruppin aufgestellt.

27.11.2018
Ostprignitz-Ruppin Ausgehtipps fürs Wochenende in Ostprignitz-Ruppin - Schmuckschau, Indoor-Spielplatz, Tanzpartys

Haben Sie am Wochenende schon was vor? Wenn nicht, findet sich hier sicher das Passende – im Veranstaltungsprogramm für Ostprignitz-Ruppin von Freitag, 23. November, bis Sonntag, 25. November.

23.11.2018