Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Ostprignitz-Ruppin Weihnachtsoratorium, Tanzmärchen, schöne Party
Lokales Ostprignitz-Ruppin Weihnachtsoratorium, Tanzmärchen, schöne Party
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:26 21.12.2018
„Weihnachten in Familie“ mit Frank Schöbel, Dominique Lacasa und Franziska Wiese heißt es am Freitag in Neuruppin. Quelle: Agentur
Ostprignitz-Ruppin

Das Veranstaltungsprogramm in der Region zeigt sich hier auf einen Blick. Die Orte sind alphabetisch aufgeführt.

Der Freitag, 21. Dezember

Freyenstein – Der alternative Büchermarkt in Freyenstein in der ehemaligen Schule, Altstadt 11, lädt zum langen Bücherabend ein. Von 16 bis 20 Uhr kann bei Schmalzstullen, Glühwein, Kakao oder Tee ein letztes Mal in diesem Jahr ausgiebig gestöbert werden.

Lüchfeld – Zum letzten Kreativklub in Lüchfeld in diesem Jahr sind Küdower und Lüchfelder Mädchen und Jungen von 14.30 bis 17.30 Uhr eingeladen. Das Motto lautet “Weihnachten”. Anmeldungen per E-Mail unter post@MandyjohnZiron.com.

Zum Kreativklub mit Mandy John-Ziron sind Kinder am Freitag im Klubhaus Lüchfeld eingeladen. Quelle: Mandy John-Ziron

Neuruppin – Das Neuruppiner Hospiz lädt zu einer Lesung ab 15 Uhr ins Haus Wegwarte, Fehrbelliner Straße 38 ein. Waltraut Gericke liest Gedichte, in denen sie Erinnerungen an ihr Leben und ihre Krankheit verarbeitet hat. Danach gibt es ein gemütliches Beisammensein mit Kaffee, Kuchen und Sekt.

Neuruppin – Schlagerstar Frank Schöbel, seine Tochter Dominique Lacasa und Franziska Wiese, eine junge Sängerin und Violinistin, laden zum Weihnachtssingen ein. In der Neuruppiner Pfarrkirche erklingen ab 18 Uhr alte und neue Weihnachtslieder aus dem Album „Weihachten in Familie“. (Foto oben)

Neuruppin – Eine musikalische Lesung beginnt um 21 Uhr in der Lobby des Resorts Mark Brandenburg in Neuruppin. Jana Pajonk liest Geschichten aus ihrem Buch „Rund um Berlin – janz weit draußen“. Der Berliner Sänger, Songschreiber, Gitarrist Thomas Niedermayer begleitet sie.

Neustadt – Zum gemeinsamen Weihnachtsliedersingen bei Glühwein und Bratwurst treffen sich die Neustädter auf dem Sportplatz ab 17 Uhr. Auch Gäste aus anderen Orten sind willkommen.

Rheinsberg – In der Rheinsberger Musikbrennerei können Kinder von 15 bis 17 Uhr mit ihren Eltern und Großeltern Weihnachtsmann-Rasseln basteln. Danach wird in der Königstraße 14 gemeinsam musiziert und gesungen.

Walsleben – Zum Friedenslichtgottesdienst kommt man ab 17 Uhr in der Walslebener Kirche zusammen. Das Motto in diesem Jahr lautet „Frieden braucht Vielfalt“.

Der Sonnabend, 22. Dezember

Dreetz – Kinder und Jugendliche der Jugendfeuerwehr aus Dreetz führen ab 15 Uhr eine Weihnachtsgeschichte nach Charles Dickens in der beheizten Dreetzer Kirche auf.

Kuhhorst – Ein kleiner Weihnachtsmarkt mit Glühwein und Stockbrot und Gelegenheit, die vorbestellte Gans oder Ente abzuholen, öffnet am Sonnabend und Sonntag auf dem Ökohof in Kuhhorst von 11 bis 18 Uhr.

Kyritz Eugen Gliege aus Semlin bei Rathenow hat das Werk Carl Gieses von 1931 „Aus der Vergangenheit der Stadt Kyritz“ sowie die Festschrift der Kyritzer 700-Jahr-Feier von 1937 aufbereitet und nachdrucken lassen. Die Neuauflage stellt er ab 10 Uhr in der Kyritzer Buchhandlung vor.

Kyritz – Ein kleiner Weihnachtsmarkt der Kyritzer Kreativwerkstatt „Muckout“ mit Glühwein, Snacks und handgemachter Deko öffnet von 14 bis 19 Uhr im ehemaligen Autohaus in der Pritzwalker Straße 36 in Kyritz.

Das Team der Kyritzer Kreativwerkstatt „Muckout“ bereitet ihr Weihnachtsmärktchen vor.   Quelle: Sandra Bels

Kyritz – Zum fröhlichen „Tanzbeinschwingen“ lädt das Kyritzer Kulti von 14 bis 18 Uhr ein. Ein Kuchenbuffet steht zur Stärkung bereit. Kartenbestellung erbeten unter 033971/3 29 52.

Neuruppin – Treffpunkt zum Gutenachtlauf gegen Leiden ist um 20.30 Uhr am Fontanedenkmal am Fontaneplatz in Neuruppin. Eine Anmeldung ist nicht nötig. Jeder Teilnehmer wird um einen Euro Spende gebeten.

Neustadt – Im Park-Café von Neustadt trifft man sich zum Preisskat (ohne Anmeldung). Das Kartenspiel in der Prinz-von-Homburg-Straße 38 beginnt um 18 Uhr.

Niemerlang – Erwachsene Laiendarsteller aus Freyenstein führen ein Krippenspiel in der Kirche von Niemerlang auf. „Sarah, Tobias und der kleine Stern auf Schatzsuche“ heißt es und beginnt um 16 Uhr.

Die Laientheatergruppe führt das Krippenspiel am Sonnabend in Niemerlang und am Sonntag in Freyenstein auf. Quelle: Christian Bark

Nietwerder – In der Bärenschänke werden die Karten für Rommé und Skat gemischt. Das Turnier der Herbst- und Wintermeisterschaft 2018/2019 beginnt um 18 Uhr.

Rheinsberg – Der 4. Advent wird ab 17 Uhr in der Sankt-Laurentius-Kirche in Rheinsberg eingeläutet. Bei einer Führung mit Chorgesang soll dann die bisherige Restauration präsentiert werden.

Strubensee – Ein kleines, feines Weihnachtskonzert gibt die Kellerkombo des Blechbläserchores der Rheinsberger Sankt-Laurentius-Kirche ab 15 Uhr in der beheizten Strubenseer Kirche.

Stüdenitz – Zu „Punsch im Hof” lädt Familie Semmler von 15 bis 19 Uhr in Stüdenitz, Kyritzer Straße 7. Zur Weihnachtsmarktatmosphäre gehören kulinarische Köstlichkeiten und Kreatives aus der Region.

Der Sonntag, 23. Dezember

Bückwitz – In der Kirche von Bückwitz wird ab 17 Uhr zum Gottesdienst mit dem Projektchor „Freundeskreis der Stephanus – Kita Kyritz“ eingeladen. Ein weihnachtliches Beisammensein mit Geschichten und Liedern und einem Überraschungskonzert schließt sich an.

Freyenstein – Erwachsene Laiendarsteller aus Freyenstein führen ein Krippenspiel in der Freyensteiner Kirche auf. „Sarah, Tobias und der kleine Stern auf Schatzsuche“ heißt es und beginnt um 16 Uhr.

Kuhhorst – kleiner Weihnachtsmarkt, Ökohof von 11 bis 18 Uhr – siehe Sonnabend.

Lindow – „The Gregorian Voices“ – die in Mönchskutten gekleideten Sänger aus Bulgarien treten ab 17 Uhr in der Lindower Stadtkirche auf. In mystischer Atmosphäre singen sie liturgische und Pop-Lieder und versetzen ihr Publikum in die Welt des Mittelalters zurück.

The Gregorian Voices sind am Sonntag in Lindow zu hören. Quelle: Aris Chaitidis

Neuruppin – Zum Blutspenden sind Freiwillige von 10 bis 13 Uhr willkommen beim DRK-Blutspendedienst in den Ruppiner Kliniken, Fehrbelliner Straße 38, Haus F, in Neuruppin. Als Dankeschön erhalten alle Spender eine kleine Überraschung. Der Personalausweis ist unbedingt mitzubringen.

Neuruppin – Die Berliner Pianistin Katrin Kirchner spielt ab 17 Uhr in der Lobby des Resorts Mark Brandenburg, An der Seepromenade in Neuruppin.

Die Pianistin Katrin Kirchner spielt am Sonntag in Neuruppin. Quelle: Martin Bauernfeind

Neuruppin – Der Neuruppiner A-cappella-Chor führt ab 17 Uhr das Weihnachtsoratorium von Johann Sebastian Bach, Kantaten 1 bis 3, in der Neuruppiner Pfarrkirche auf.

Der Neuruppiner A-cappella-Chor – hier in Brixen – singt am Sonntag in Neuruppin. Quelle: Dagmar Simons

Rheinsberg – Die Natur- und Landschaftsführerin Ursula Wackrow führt auf Heinrichs Spuren durch den Rheinsberger Schlosspark. Treffpunkt ist um 10 Uhr auf dem Kirchplatz, nach Anmeldung unter 0176/23 35 85 15.

Rheinsberg – Mit Rockmusik sorgen die „Katzenomas“ ab 19 Uhr für Stimmung gegen den Weihnachtsstress im Gasthaus „Zum jungen Fritz“ in Rheinsberg.

Sieversdorf – Der Weihnachtsmann wird um 15 Uhr beim Sportverein an der Feuerwehr in Sieversdorf erwartet.

Wittstock – In der Heilig-Geist-Kirche in Wittstock wird um 10 Uhr das Kindermusical „Die Suche nach dem Christkind“ aufgeführt. Religionsschüler der Diesterweg- und der Waldring-Grundschule singen und spielen die Weihnachtsgeschichte.

Kinder proben für das Kindermusical „Die Suche nach dem Christkind“ am Sonntag in Wittstock. Quelle: privat

Heiligabend, 24. Dezember

Kränzlin – Zum Weihnachtsliedersingen wird sich um 22 Uhr im Kränzliner Kirchturm versammelt.

Kyritz – Eine Weihnachtsfeier für Alleinstehende beginnt um 11 Uhr in Bluhm´s Hotel am Markt in Kyritz. Anmeldungen unter 033971/32 08 80.

Neuruppin – Der Weihnachtsgottesdienst in der Neuruppiner Klosterkirche beginnt um 22 Uhr. Die Junge Gemeinde Neuruppin führt ihr Weihnachtsspiel „Das Fest der Gier“ auf.

Rheinsberg – Der Rheinsberger Bürgermeister verlost die Gewinne des Adventskalenders in der Remise am Schloss Rheinsberg. Die Bescherung beginnt um 10 Uhr.

Erster Weihnachtsfeiertag, 25. Dezember

Neuruppin – Die zehnte Schöne Party „nur für Erwachsene“ startet um 21 Uhr in der Neuruppiner Pfarrkirche. DJ Dr. M aus dem Frannz Club Berlin sorgt für die passende Tanzmusik. Neben Cocktails und Obst gibt es zum Jubiläum eine leckere Geburtstagstorte.

Die Schöne Party von Radio eins in Neuruppin am 1. Weihnachtsfeiertag. Quelle: Petruschkefilm

Rheinsberg – Der Rheinsberger Arbeitergesangverein gibt im Seniorenheim am Stadion in Rheinsberg ab 10 Uhr ein weihnachtliches Ständchen.

Zweiter Weihnachtsfeiertag, 26. Dezember

Barsikow – Der Alte Konsum in Barsikow öffnet für eine gemütliches Beisammensein von 14 bis 17 Uhr. Es gibt Weihnachtskaffee und Kuchen.

Neuruppin – Teile der ersten drei Kantaten von Bachs Weihnachtsoratorium erklingen in der Neuruppiner Klosterkirche bei einem Festgottesdienst um 10 Uhr. Es singen und musizieren die Ruppiner Kantorei, Solisten und ein Streich- und Blasorchester der Kreismusikschule.

Rheinsberg – Das Märchen „Die Schneekönigin“ von Hans Christian Andersen wird ab 15 Uhr von der Deutschen Tanzkompanie Neustrelitz im Rheinsberger Schlosstheater aufgeführt.

Von MAZonline

Mit der Landesgartenschau in Wittstock will die kreiseigene Busgesellschaft ORP verstärkt auf ihr Linienangebot aufmerksam machen. Dazu gehören seit Anfang Dezember zwei Ringbus-Linien, die von Kyritz sowie von Rheinsberg nach Wittstock führen.

19.12.2018

Die Berliner Staatsanwaltschaft hat Anklage gegen einen 28-jährigen Berliner erhoben, der für Bombendrohungen gegen drei Autobahnraststätten in der Mark verantwortlich sein soll. Wann der Prozess gegen den Mann beginnen wird, ist noch offen. Denn er ist kein Unbekannter.

19.12.2018

Sie sollen grundlos in Neuruppin Leute verprügelt haben. Dafür sollten sich zwei junge Männer und eine Frau vor dem Neuruppiner Amtsgericht verantworten. Doch der Prozess musste vertagt werden.

14.12.2018