Volltextsuche über das Angebot:

-2 ° / -9 ° Schneeschauer

Navigation:
Rambazamba rund um Neuruppin

Ostprignitz-Ruppin Rambazamba rund um Neuruppin

Was läuft von Barenthin bis Rüthnick am Wochenende? Das Wochenendprogramm in der Region rund um Neuruppin und Kyritz zeigt sich hier auf einen Blick. Die Kultur- und Festhäppchen finden sich in der Reihenfolge der Orte alphabetisch aufgeführt von Freitag, 9. Februar, bis Sonntag, 11. Februar.

Voriger Artikel
Fischer haben auch bei Eis genug zu tun
Nächster Artikel
Mehr Wünsche als Geld

Zeit für fantasievolle Kostüme – auch in Brandenburg herrscht. Faschingsstimmung.

Quelle: dpa

Neuruppin. Das Wochenendprogramm in der Region zeigt sich hier auf einen Blick. Die Orte sind alphabetisch aufgeführt.

Der Freitag, 9. Februar

Neuruppin – Die Ökofilmtour stoppt im Mehrgenerationenhaus Krümelkiste in Neuruppin. Um 9.30 Uhr wird der Film „Kommen Rührgeräte in den Himmel?“ in der Otto-Grotewohl-Straße 1a gezeigt. Rheinsberg – Henning Westphal liest und erzählt „Von Branntweinsäufern und anderen schrägen Berliner Gestalten“ in Rheinsberg. Die Lesung in der Amtsstube in der Schlossanlage beginnt um 19 Uhr.

Der Sonnabend, 10. Februar

Barenthin – Der Barenthiner Karnevalsverein lädt zur Faschingsparty ins Parieser Eck. Der Spaß beginnt um 20 Uhr – für alle Narren, die Karten haben. Braunsberg – Die Faschingsparty mit dem Linower Faschingsclub ab 20 Uhr im Saal der Agrargenossenschaft in Braunsberg ist ausverkauft. Dannenwalde – Der Sportverein Blau-Weiß Dannenwalde lädt zum Preisskat ein. Ab 14 Uhr werden die Karten im Sporthaus gemischt. Kyritz – Der Verein Berlin-Brandenburgische Landjugend bittet zur Faschingsparty. Im Kyritzer Jugendfreizeitzentrum, Perleberger Straße 10, toben ab ab 17 Uhr die Narren. Herzberg – Das Gemeindezentrum von Herzberg wird zum Indoor-Spielplatz . Von 14 bis 18 Uhr stehen viele Spiel- und Sportgeräte bereit. Es gibt eine Bastel- und Kinoecke sowie Kuchen und Getränke für kleines Geld. Der Eintritt ist frei. Lindow – Die Karnevalisten des Lindower FKK versammeln ihre Narren in der Lindower Turnhalle. Die Faschingsparty steigt um 20 Uhr unter dem Motto „Das Narrenschiff sticht jetzt in See mit vier mal elf Aloha he!“. Einlass ist ab 19 Uhr.

Neuruppin – Beim Neuruppiner Antik-, Trödel- und Sammlermarkt wird neben Antikem, Schmuck, Trödel, Briefmarken, Münzen, alten Ansichtskarten auch Gebrauchtes für Modellbahnfreunde angeboten. Die Pfarrkirche am Kirchplatz ist am Sonnabend und am Sonntag jeweils von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Neuruppin – Beim Schaudrucken im Neuruppiner Museum kann man die Geschichte und Technik des Buch- und Letterndrucks kennenlernen und selbst einen Schriftsatz drucken. Beginn ist um 11 Uhr in der August-Bebel-Straße 14/15.

Neuruppin – In der Fontane-Oberschule (Turnhalle) öffnet von 15 bis 17 Uhr der Winterspielplatz für Kinder und Jugendliche bis 14 Jahre mit ihren Eltern und Freunden. Zur Stärkung gibt es gesunde Snacks. Mitzubringen sind Turnschuhe mit weißer Sohle oder ABS-Socken. Neuruppin – Der Neuruppiner Carnevalsclub startet die Faschingssaison im Neuruppiner Stadtgarten. Die Party unter dem Motto „Helau und Juchhe – 3 mal 11 Jahre NCC“ steigt um 20 Uhr. Neuruppin – Livemusik aus Afghanistan wird im Neuruppiner Café Hinterhof zum Tanzfest ab 20 Uhr geboten. Die Band Tapesh, bestehend aus drei Musikern, spielt Lieder aus ihrer Heimat. Der Eintritt ist frei, ein Hut geht rum. Protzen – Möglichst viele freiwillige Helfer werden zum großen Arbeitseinsatz im Protzener Gutspark erwartet. Los geht es um 10 Uhr. Nähere Infos dazu hat Ortsvorsteher Dieter Sarnow unter 033932/71020. Rheinsberg – Unter dem Motto „Die 50. Gaukelei“ lädt der Rheinsberger Carnevalsclub alle Narren ins Schlosstheater ein. Die Faschingsparty steigt um 19.19 Uhr. Rüthnick – Die Kabarettisten Ranz & May bespaßen das Publikum im Haus des Rüthnicker Heimatvereins in der Hauptstraße 5. Ihr Programm „Fräulein, zweimal Herrengedeck!“ beginnt um 19 Uhr.

Der Sonntag, 11. Februar

Barenthin – Der Barenthiner Karnevalsverein lädt zum Kinderfasching ein. Gefeiert wird im „Parieser Eck“. Fehrbellin – Der Fehrbelliner Karnevalsklub unterhält unter dem Motto „Kein Einsatz ist bei uns vergebens: Der FKK zockt Spiele des Lebens!“ beim Senioren-Fasching . Der gemütliche Nachmittag beginnt um 15 Uhr im Konferenzsaal der Rhinmilchgesellschaft im Betziner Weg in Fehrbellin. Neuruppin Antik-, Trödel- und Sammlermarkt – siehe Sonnabend Neuruppin – Der Karnevalsumzug mit dem Neuruppiner Carnevals­club startet um 14 Uhr am Ruppiner Einkaufszentrum. Kurz gestoppt wird am Schulplatz. Mit einem kleinen Programm im Neuruppiner Stadtgarten endet der Spaß. Neustadt – Die Kabarettisten der Leipziger Pfeffermühle gastieren ab 14 Uhr in Olafs Werkstatt in Neustadt. Der Nachmittag ist ausverkauft. Rheinsberg – Der Rheinsberger Carnevalsclub lädt zum Kinderfasching ins Schlosstheater ein. Die Party unter dem Motto „Die 50. Gaukelei“ beginnt um 14 Uhr.

Von MAZ-online

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Ostprignitz-Ruppin
123c76c4-dff8-11e7-a15f-f363db308704
Fontanestadt Neuruppin „damals und heute“

Neuruppin ist die Kreisstadt des Landkreises Ostprignitz-Ruppn. Der Ort erhielt 1256 das Stadtrecht und ist bekannt als Geburtsstadt von Schriftsteller Theodor Fontane und Baumeister Karl Friedrich Schinkel.

c001ffb8-fc5e-11e7-90a2-a388f9eff187
Kyritz damals und heute

Über ihre mittelalterlichen Grenzen wuchs die Knatterstadt erst im 19. Jahrhundert hinaus. Aber dann richtig: Die Stadt ist im steten Wandel begriffen. Viele alte Bauten mussten bis in die jüngste Zeit hinein neuen Ideen und Bedürfnissen weichen.

7d84d8be-fb68-11e7-b11f-9a7b802e86ee
Lindow damals und heute

Die MAZ lädt ein zu einer Zeitreise. Wir haben historische Ansichten von Lindow zusammengestellt und vom gleichen Ort aus wie damals heute noch einmal eine Aufnahme gemacht. Die Ergebnisse zeigt diese Bildergalerie. Die historischen Karten stammen aus dem Privatarchiv des Lindowers Udo Rönnefahrt.

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg