Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Viel Bewegung in der Kyritzer Seniorenwoche

Programm steht fest Viel Bewegung in der Kyritzer Seniorenwoche

Die 23. Brandenburgische Seniorenwoche beginnt in einem Monat. Wie immer ist dann auch im Landkreis Ostprignitz-Ruppin und darin wiederum im Kyritzer Altkreisgebiet eine Menge los. Dabei gibt es gegenüber der Vorjahre einige Neuerungen im Programm.

Voriger Artikel
A 24: Überschlagen und verletzt
Nächster Artikel
Architekten bestaunen Wittstocker Kita

Bewährte sich voriges Jahr beim ersten Mal und hat daher nun erneut einen Platz im Programm der Seniorenwoche im Kyritzer Altkreisgebiet: der Stadtspaziergang mit der Kyritzer Bürgermeisterin Nora Görke.

Quelle: Archivfoto Sandra Bels

Kyritz. In einem Monat beginnt die nunmehr 23. Brandenburgische Seniorenwoche. „Wir beteiligen uns schon immer daran und damit natürlich auch dieses Mal wieder“, informiert die Seniorenbeiratsvorsitzende Sigrid Schumacher. „Und weil Veranstaltungen schon eine Woche vorher und nachher stattfinden dürfen, geht es bei uns auch schon wieder etwas eher los“, ergänzt Bärbel Kleybrink, die Seniorenbeauftragte der Stadt Kyritz.

Eine Radtour führt nach Bantikow, wo gekegelt werden soll

Also steigt bereits am Mittwoch, 8. Juni, das schon traditionelle Rommé-Turnier im Kulturhaus (Anmeldungen unter Tel.  033971/5 21 37 oder 32 08 80). Und am Freitag, 10. Juni, gibt es dann statt der bisherigen Ausstellung in der Kyritzer Stadtbibliothek „Senioren und ihre Hobbys“ dieses Mal eine Fotoschau.

Am Nachmittag beginnt um 14 Uhr auf dem Marktplatz zum ersten Mal eine Radtour innerhalb der Seniorenwoche. Es geht nach Bantikow zum Kegeln und Kaffeetrinken. Die Eröffnungsveranstaltung der Seniorenwoche für den Landkreis Ostprignitz-Ruppin erfolgt dann am 11. Juni in Wittstock.

Im Raum Kyritz wartet der Höhepunkt in diesem Jahr erstmals im Baumlehrgarten „Arboretum Dreetz“. Dort ist für Montag, 13. Juni, ein „Tag der Natur“ geplant samt Führung, Auftritt des Dreetzer Seniorenchors und weiterer Musik.

Erneut Stadtspaziergang mit der Bürgermeisterin durch Kyritz geplant

Und auf noch eine Neuerung machen Bärbel Kleybrink und Sigrid Schumacher aufmerksam: Die politische Gesprächsrunde findet nicht in Kyritz, sondern im Wusterhausener Seniorenclub statt. Alle Bundestagsabgeordneten sowie Landtagsabgeordneten der Region werden dort am Mittwoch, 15. Juni, ab 14 Uhr erwartet.

Um viel Bewegung geht es dann wieder Freitag, 17. Juni: Zum zweiten Mal ist ein Stadtspaziergang durch Kyritz geplant. Bürgermeisterin Nora Görke führt die Gäste von historischen Stätten bis hin zu aktuellen Baustellen.

Anmeldungen: Für alle Veranstaltungen ist es erforderlich, sich bis Freitag, 27. Mai, anzumelden unter Tel.  033971/ 7 32 72 oder Tel.  033973/ 5 05 13. Es lassen sich jeweils Busse organisieren.

Das Programm im Kleeblatt

Mittwoch, 8. Juni, 14 Uhr: Rommé-Turnier im Kulti Kyritz

Freitag, 10. Juni, 10 Uhr: Fotoausstellung von Senioren für Senioren in der Stadtbibliothek

Freitag, 10. Juni, 14 Uhr: Radtour nach Bantikow, Start auf dem Marktplatz

Sonnabend, 11. Juni, 14 Uhr: Eröffnung der Seniorenwoche in Wittstock

Montag, 13. Juni, 14 Uhr: „Tag der Natur“ im Arboretum Dreetz

Mittwoch, 15. Juni, 14 Uhr: Politiktalk im Seniorenclub Wusterhausen

Donnerstag, 16. Juni, 14 Uhr: „Tag für Körper und Seele“, Seniorenwohnpark

Freitag, 17. Juni, 10 Uhr: Start Stadtspaziergang am Rathaus mit der Kyritzer Bürgermeisterin Nora Görke

Von Matthias Anke

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Ostprignitz-Ruppin

Die olympischen Spiele werden künftig nicht mehr bei ARD und ZDF übertragen - eine gute Entscheidung?

57811e88-cc1d-11e5-9fb5-3858ea6ed044
Babys aus Oberhavel (6)

Babys aus Oberhavel, Januar/Februar 2016

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg