Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 8 ° bedeckt

Navigation:
Volkssolidarität ist wieder mit im Boot

MAZ-Sterntaler in Wittstock Volkssolidarität ist wieder mit im Boot

Wie im vergangenen Jahr sammelt die Märkische Allgemeine in Wittstock wieder Spenden für bedürftige Familien, um diesen zum Weihnachtsfest die eine oder andere kleine Freude zu machen. Die Volkssolidarität wird das Spendenkonto wieder verwalten.

16909 Wittstock 53.1211501 12.5152597
Google Map of 53.1211501,12.5152597
16909 Wittstock Mehr Infos
Nächster Artikel
Mann (20) will ins Gefängnis – und darf nicht



Quelle: MAZ

Wittstock. Nachdem im vergangenen Jahr die vorweihnachtliche Spendenaktion „Sterntaler“ bei den Wittstockern auf große Resonanz gestoßen ist, wird es auch in diesem Jahr wieder möglich sein, zugunsten der MAZ-Aktion „Sterntaler“ für bedürftige Menschen in der Region zu spenden.

Die Aktion findet auch diesmal wieder mit der Wittstocker Volkssolidarität statt: Die Organisation verwaltet zum einen das Spendenkonto, sorgt dann aber auch dafür, dass die Spenden bei denjenigen landen, die sie am notwendigsten benötigen.

Die Spenden verteilt die Sterntaler-Kommission dann an solche Familien, die ihr alltägliches Leben nur mit großer Not bewältigen können. Zum Weihnachtsfest soll diesen Menschen ermöglicht werden, sich selbst oder den Kindern in den Familien, aber auch Senioren die eine oder andere Überraschung zu bereiten.

Bei den Sterntaler-Aktionen der vergangenen Jahre – die im übrigen in den Landkreisen Ostprignitz-Ruppin und Prignitz ebenfalls wieder laufen – _ wurde beispielsweise bereits das Weihnachtsessen einer zehnköpfigen Familie bezuschusst. Hier wurde eine Stromrechnung bezahlt, dort wurden Familien unterstützt, die mit ihren Kindern einmal einen schönen Ausflug unternehmen wollen, für den das Geld nicht reicht.

Seit Mittwoch sind in der Wittstocker Innenstadt in zahlreichen Läden die blauen Keramiksparschweine zu finden, mit denen die Märkische Allgemeine Spenden sammelt. Wir freuen uns auch über Ihre Spende, lieber Leser: Jeder Betrag kann helfen, Not zu lindern und Freude zu spenden.

Wer spenden möchte, dabei aber auf eine Spendenquittung angewiesen ist, kann diese ebenfalls bekommen. Ihre Spende überweisen Sie dann auf das Spendenkonto der Volkssolidarität bei der Sparkasse OPR, IBAN: DE69 1605 0202 1001 0106 94. Stichwort „Sterntaler“.

Wer eine Spendenbescheinigung benötigt, gibt auf dem Überweisungsträger bitte seine Adresse an. Natürlich kann das Spendenkonto auch von jenen genutzt werden, die auf eine Quittung keinen Wert legen.

Von Claudia Bihler

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Ostprignitz-Ruppin

Sollte Rauchen im Auto verboten werden, wenn Kinder dabei sind?

57811e88-cc1d-11e5-9fb5-3858ea6ed044
Babys aus Oberhavel (6)

Babys aus Oberhavel, Januar/Februar 2016

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg