Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Ostprignitz-Ruppin Vollsperrung doch nicht aufgehoben
Lokales Ostprignitz-Ruppin Vollsperrung doch nicht aufgehoben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:56 03.08.2017
Die Baufirmen haben Probleme mit der Verlegung des Asphalts in Zechlinerhütte. Deshalb bleibt die Vollsperrung länger bestehen. Quelle: Peter Geisler
Anzeige
Zechlinerhütte

Die Vollsperrung der Bundesstraße in Zechlinerhütte ist nicht – wie vom Landesbetrieb Straßenwesen vor zwei Tagen angekündigt– in dieser Woche aufgehoben worden. „Da hat sich der Herr Schmidt wohl in der Jahreszahl geirrt“, kommentiert sarkastisch der Anwohner Peter Mayer. „Der BER lässt grüßen.“ Nach wie vor sei die Straße nämlich aufgerissen.

Das sei tatsächlich so, sagt Frank Schmidt, der beim Landesbetrieb für die Region zuständig ist – und es werde eine Weile noch so bleiben. Aufgrund von Problemen bei der Asphaltverlegung werde die Vollsperrung in dem Dorf noch voraussichtlich bis Ende August aufrechterhalten. Die falsche Information nimmt Frank Schmidt auf seine Kappe. Er habe sich am Dienstag lediglich auf die Informationen aus dem Bauablaufplan verlassen, anstatt sich nach dem tatsächlichen Fortschritt der Arbeiten in Zechlinerhütte zu informieren. „Dafür möchte ich mich entschuldigen.“

Von Celina Aniol

Vertreter der Landesregierung, des Landesbetriebes Straßenwesen, der Gemeinde Dreetz und des Amtes Neustadt trafen sich am Donnerstag zum ersten Spatenstich: Innerhalb der nächsten zwei Jahre soll die Dreetzer Ortsdurchfahrt komplett erneuert sein.

03.08.2017

Guido Brückmann war erst seit dem vergangenen Jahr im Amt. Nun verlässt der Rheinsberger Bauamtsleiter die Stadtverwaltung wieder. Es ist der dritte Amtsleiter im Rathaus, der innerhalb kurzer Zeit geht.

06.08.2017

Einen Ausflug in die Geschichte konnten Mitglieder, Freunde und Unterstützer des Kulturvereins am Mittwochabend auf dem Museumshof mitmachen. Es gab eine Theaterstück über die Sommerfrischler sowie historische Einblicke dank vieler alter Fotos.

03.08.2017
Anzeige