Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Ostprignitz-Ruppin Vorfahrt missachtet: drei Verletzte
Lokales Ostprignitz-Ruppin Vorfahrt missachtet: drei Verletzte
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:04 03.12.2017
Feuerwehr und Polizei waren schnell vor Ort. Quelle: Alexander Beckmann
Gühlen-Glienicke

Eine 29-jährige Honda-Fahrerin, die aus Richtung Rheinsberg-Glienicke kam und auf der Landesstraße 16 auffahren wollte, hat am Freitag um 16.30 Uhr einer 47-jährigen Ford-Fahrerin, die aus Richtung Wallitz kam und in Richtung Neuruppin unterwegs war, die Vorfahrt genommen.

Beide Fahrzeuge kollidierten im Kreuzungsbereich miteinander, wobei neben den beiden Fahrerinnen auch noch der 31-jährige Beifahrer im Honda verletzt wurde. Alle drei wurden mit dem Rettungswagen in die Ruppiner Kliniken gebracht.

Der Ford wurde auf Wunsch des Halters von einem Abschleppunternehmen vor Ort geborgen. Der Honda blieb erst einmal an der Unfallstelle abseits der Straße. Der Gesamtschaden wird auf 15 000 Euro geschätzt.

Von MAZ-online

Ostprignitz-Ruppin Stillstand am Straßenbaum in Neuruppin - 22-Jähriger nach Unfall im Auto eingeklemmt

Am späten Freitagabend war ein junger Autofahrer auf dem Certaldo-Ring in Neuruppin in Richtung Zur Mesche unterwegs. Kurz hinter der Abfahrt nach Kränzlin verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug.

03.12.2017

Die Ermittler gehen inzwischen von Brandstiftung aus. Bei einem Brand in einem Mehrfamilienhaus in Alt Ruppin sind am späten Samstagabend vier Bewohner verletzt worden. 29 Menschen mussten insgesamt evakuiert worden und die Nacht in einer Turnhalle verbringen.

03.12.2017

Ein Theaterstück, bunte Stände zum Basteln und Geschenke-Kaufen und ein Mitsing-Konzert: wie bereits in den Vorjahren zog diese bunte Mischung, die die Gemeinde der Neuruppiner Klosterkirche St. Trinitatis anbot, viele Gäste an. Am Ende läuteten und bimmelten kleine und große Glocken den Advent herbei.

03.12.2017