Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Ostprignitz-Ruppin Wegebau in Kyritzer Rosengarten steht bevor
Lokales Ostprignitz-Ruppin Wegebau in Kyritzer Rosengarten steht bevor
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:18 15.05.2016
Dieser Anblick ist bald Geschichte. Quelle: Alexander Beckmann
Anzeige
Kyritz

Voraussichtlich am 30. Mai beginnt der Bau des Verbindungsweges von der Weberstraße zum Rosengarten, wie die Stadtverwaltung mitteilt. Im vergangenen Jahr war die frühere Bäckerei Haupt abgetragen wurden, um diesen Verbindungsweg zu ermöglichen.

Das Ziel ist, für Fußgänger und Radfahrer kürzere Wege zur künftigen Kita Mitte Kyritz oder auch zum Rosengarten und zum Stadtzentrum zu schaffen. Im angrenzenden Bereich zur Weberstraße entstehen PKW-Stellplätze. In Vorabstimmung mit der Unteren Denkmalbehörde konnten Baugrunduntersuchungen und erste archäologische Untersuchungen beauftragt werden.

Im Januar 2016 erhielt die Stadt Kyritz die Genehmigung für dieses Bauvorhaben. Im März folgte ein beschränktes Ausschreibungsverfahren. Nach Auswertung aller Angebote erhält die Firma Baatz den Auftrag zur Errichtung des Verbindungsweges.

Die Bauzeit erstreckt sich bis Oktober 2016. In dieser Zeit ist mit geringfügigen Einschränkungen im Straßenverkehr zu rechnen.

Von MAZ-online

Ostprignitz-Ruppin Ostprignitz-Ruppin: Polizeibericht vom 12. Mai - Wittstock: Diebstahl kurz vor Feierabend

Aus dem Büro einer Werkstatt in der Geschwister-Scholl-Straße in Wittstock wurde Mittwoch kurz vor Feierabend eine Tasche mit Geld und Brieftasche mit persönlichen Dokumenten aus einem Aktenkoffer geklaut. Der Sachschaden wird mit 1500 Euro angegeben.

12.05.2016
Prignitz Großfeuer an der A 24 - Putlitz: Solaranlage in Flammen

Ein Betriebscontainer der Solaranlage in der Nähe von Putlitz stand in Flammen. Grund scheint ein Kurzschluss gewesen zu sein. Die Rauchentwicklung sorgte für Sichtbehinderungen auf der nahe gelegenen Autobahn A 24. Ein Großaufgebot an Einsatzfahrzeugen begab sich zum Ort des Geschehens, um die Flammen zu löschen.

12.05.2016

Die Autobahn 24 ist in der Nacht zu Donnerstag wegen eines Lkw-Unfalls für sieben Stunden zwischen Kremmen und Fehrbellin gesperrt worden. Dort ist ein Schwerlasttransporter in Brand geraten. Für den Fahrer endete der Unfall glimpflich. Am Morgen ist die Autobahn wieder freigegeben worden.

12.05.2016
Anzeige