Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 8 ° bedeckt

Navigation:
Weihnachtsbäume aus Alt Ruppin

Auf der Suche nach dem Traumbaum Weihnachtsbäume aus Alt Ruppin

Für die meisten ist der Weihnachtsbaum das Haupt-Accessoire des Festes. Überall kann man die grünen Stacheldinger kaufen. Für viele ist es allerdings ein Muss, den Weihnachtsbaum selber zu schlagen – als Familienausflug ist das kaum zu toppen. Am vergangenen Wochenende strömten viele nach Alt Ruppin, um ihren Traumbaum zu finden.

Voriger Artikel
Frau angezündet: Viereinhalb Jahre Haft
Nächster Artikel
Erneut ein Wolf auf der Autobahn überfahren

Lukas und Daniela Sommer mit ihrem Wunschexemplar.

Quelle: Regine Buddeke

Alt Ruppin. „Den nehmen wir!“ Max ist völlig sicher. Mit kritischem Blick beäugt der Siebenjährige noch einmal das Exemplar seiner Wahl und setzt die Säge an. Ganz leicht ist das Unterfangen nicht – die Coloradotanne ist immerhin zweieinhalb Meter hoch. „Pass schön auf“, sagt seine Mutter. „Wir wollen schließlich nicht in die Notambulanz.“ Max ackert. „Gleich hab ich es“ ächzt er. „Was sollst du sagen?“, erinnert die Mutter. „Baum fällt“, ruft Max und in dieser Sekunde kippt die gefällte Tanne um. Rette sich, wer kann. „Dein erster selbstgeschlagener Weihnachtsbaum“, lobt die Mutter und ist noch stolzer als der Steppke. „Mal sehen, was Papa dazu sagt.“ „War echt schwer“, sagt der kleine Neuruppiner. „Nächstes Jahr säg ich wieder unsern Baum ab.“

So wie Max stromerten viele am vergangenen Donnerstag, Freitag und Sonnabend durch die Plantage der Oberförsterei Alt Ruppin. Geparkt werden konnte praktischerweise auf dem Aldi-Parkplatz, wo Revierförster Henning Bölk und seine drei Mitarbeiter die Baumsucher schon zwischen Netz-Maschine und Glühwein-Grill-Stand empfingen. „Einfach reingehen“, so die Devise. „Es war richtig viel los“, so Bölk zufrieden. Am Donnerstag war es, als ob man einen Stöpsel gezogen hat, so strömten die Leute hier rein.“ Um die 600 Weihnachtsbäume pflanzen die Mitarbeiter der Forst pro Jahr: Kiefern, Blaufichten, Nordmann-, Colorado- und Küstentannen. „450 gehen locker jedes Jahr weg“, so der Förster. Die meisten wählen Exemplare bis zu zwei Meter Höhe. „Aber letztes Jahr kamen ein paar Berliner extra mit dem Transporter, die wollten einen von unseren Fünf-Meter-Bäumen“, erinnert sich Bölk.

Auch andere kommen von weither, um einen Alt Ruppiner Baum zu ergattern. Die Zwillinge Luis und Luca sind eigens aus Stuttgart angereist. „Wir feiern bei den Schwiegereltern in Neuruppin“, erklärt Mutter Bianka Bartel und ist von der Idee des Selberschlagens angetan. „Eine Superidee, vor allem für die Kids toll. Das gibt es bei uns nicht“, sagt sie.

„Für viele kann der Baum auch Charakter haben“, sagt Henning Bölk aus Erfahrung. Und Helmut Rothe, der sich gerade seine frisch erlegte 2,95-Schönheit ins Netz hüllen lässt, scherzt: „Ein Frauenkörper muss die richtigen Kurven haben. Das gilt auch für Weihnachtsbäume.“ Wir staunen selber, wie viele gute Bäume die Leute hier raustragen. Was hier wächst, sehen wir ja zumeist gar nicht vorher“, sagt Bölk, der schon das Lagerfeuer entzündet hat, über dem am Samstagnachmittag noch ein deftiges Kesselgulasch für die Baumschläger gekocht wird. Ein bisschen Wildnis-Romantik muss sein.

Am Sonnabend haben sich bereits viele Stellen in der Schonung gelichtet. Wer jetzt nur noch nach dem potenziellen Traumbaum schaut, lebt gefährlich, denn allenthalben lauern Stolperfallen in Form von abgesägten Stümpfen. Lukas Sommer und Mutter Daniela stehen inmitten einer dichten Baumtraube und sind kurz vorm Ziel. „Der ist bestimmt drei-fuffzig hoch“, peilt der Sohn über den Daumen. „Wir haben ja auch hohe Decken“, erwidert seine Mutter. Grünes Licht, Säge angesetzt, los geht’s bis zum „Baum fällt.“

Von Regine Buddeke

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Ostprignitz-Ruppin

Sollte Rauchen im Auto verboten werden, wenn Kinder dabei sind?

57811e88-cc1d-11e5-9fb5-3858ea6ed044
Babys aus Oberhavel (6)

Babys aus Oberhavel, Januar/Februar 2016

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg