Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Ostprignitz-Ruppin Wiedersehen nach einem halben Jahrhundert
Lokales Ostprignitz-Ruppin Wiedersehen nach einem halben Jahrhundert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:40 22.06.2015
Anzeige
Königsberg

Sie kamen aus verschiedenen Gegenden Deutschlands: aus Leipzig, Cottbus, dem Main-Gebiet, Thüringen, Havelberg oder Oranienburg. Einige von ihnen waren seit 1965, dem Jahr ihres Schulabschlusses, zum ersten Mal wieder in der Region Wittstock. Auch Gertrud Krüger aus Königsberg, die ehemalige Klassenlehrerin, war mit von der Partie.

Das Gutshaus in Königsberg, die damalige Schule, ist heute nach Jahren des Leerstandes dank privater Investoren wieder saniert. "Die neuen Besitzer haben das Haus mit viel Liebe zum Detail wieder hergerichtet. Leider gibt es kaum noch Bilder von früher", sagt Sieglinde Klemm, die an dem Klassentreffen teilnahm. Die ehemaligen Schüler und heutigen Senioren ließen sich von den Besitzern durchs Haus und den Park führen, wo sie in Erinnerungen schwelgten und die Internatsschüler Freude hatten, aus alten Zeiten zu erzählen.

Anschließend ging es zu einer Stadtbesichtigung nach Wittstock. Siegfried und Sieglinde Klemm aus der Dossestadt führten die Gruppe durch die sanierte Innenstadt mit all ihren Sehenswürdigkeiten wie der Stadtmauer, dem Gröper Tor, dem Rathaus, der neu entstandenen Stadtverwaltung, der Bibliothek oder der Kita am Kirchplatz. Die Gäste hätten vor allem über die "ungewöhnliche" Gestaltung des Marktplatzes gestaunt, berichten die Klemms. Zum Abschluss ging es zu einem gemütlichen Beisammensein ins Hotel Stadt Wittstock. "Nach regem Austausch der Erinnerungen haben wir beschlossen, uns so bald wie möglich wieder zu treffen", so Sieglinde Klemm.

bw

Ostprignitz-Ruppin Doppelter Grund zum Feiern: Fest mit Gemeinde und Sportverein - Sportliche 777-Jahr-Feier in Rägelin

Feiern lässt es sich in Rägelin gut, besonders, wenn es gleich zwei Anlässe gibt. Die Gemeinde Temnitz blickt auf eine 777-jährige Geschichte zurück, den Sportverein gibt es inzwischen seit 40 Jahren. Beide haben zusammengelegt, ein großes Fest ausgestattet und bewiesen, dass es rund um Rägelin richtig sportlich zugeht.

21.06.2015
Ostprignitz-Ruppin Platzt die Zeugnisübergabe der Fehrbelliner Zehntklässler? - Kreis untersagt Partys im Neuruppiner Hangar

Abiball, Musiklesung, Fußball-Übertragungen: Der Hangar 312 auf dem einstigen Neuruppiner Flugplatz war ein Geheimtipp für Events. Auch die Zehntklässler aus Fehrbellin wollen ihre Abschlusszeugnisse am 11. Juli dort entgegen nehmen. Doch der Kreis macht Schülern und Hangar-Besitzer Hartmann jetzt einen Strich durch die Rechnung.

21.06.2015
Polizei Großeinsatz der Feuerwehr nach Brandstiftung - Schießstand brennt in Neuruppin

In Neuruppin haben Unbekannte in der Nacht zu Freitag einen Schießstand in Brand gesetzt. Durch das Feuer wurde das Gebäude zerstört. Wegen der starken Rauch- und Qualmentwicklung ist die Feuerwehr mehrere Stunden mit den Löscharbeiten beschäftigt gewesen.

19.06.2015
Anzeige