Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Ostprignitz-Ruppin Wittstock: Beim Kiffen erwischt
Lokales Ostprignitz-Ruppin Wittstock: Beim Kiffen erwischt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:18 05.05.2016
Beim Kiffen wurden vier Menschen in einem Wittstocker Ortsteil erwischt. Quelle: dpa
Anzeige
Wittstock

Bei der Suche nach einem 16-jährigen Vermissten prüften Polizisten am Sonnabend um 22.30 Uhr eine Adresse in einem Wittstocker Ortsteil. Die Beamten besuchten die 32-jährige Wohnungsinhaberin mit zwei 14-jährigen und einem 17-jährigen Jugendlichen im Wohnzimmer. Auf dem Tisch lagen Cannabis und Tabak sowie verschiedene Utensilien für den Konsum. Ein 14-Jähriger wollte noch Cannabis verstecken zu spät.

Drogen und Schlagstock sichergestellt

Alle Personen wurden durchsucht. Bei einem 17-Jährigen wurden zwei Tütchen mit Drogen sichergestellt. Ein 14-Jähriger hatte Cannabis, eine geringe Menge Amphetamine, Geld in dreistelliger Höhe und eine Feinwaage in seinem Rucksack. Der andere 14-Jährige hatte einen Teleskopschlagstock dabei. Die Betäubungsmittel und der Schlagstock wurden sichergestellt. Die Jugendlichen wurden an ihre Eltern übergeben. Die Polizisten nahmen drei Strafanzeigen wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz auf und eine wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz.

Vermisster kehrte selbst zu Eltern zurück

Der Vermisste hielt sich nicht in der Wohnung auf, kehrte aber am nächsten Tag selbstständig zu seinen Eltern zurück.

Von MAZonline

Ostprignitz-Ruppin Stadtführerlehrgang in Wittstock - Wittstockprofi in 24 Stunden

Egal, ob sie später Touristengruppen durch Wittstock führen oder nur mehr Wissen über ihre Stadt verinnerlichen wollen – Die Gründe der zwölf Teilnehmer am Stadtführerlehrgang in Wittstock sind vielfältig. Während der gut 24 Unterrichtsstunden lernen sie bei Historiker Wolfgang Dost allerhand über die Dossestadt und kleine Histörchen am Rande.

05.05.2016

Laut, qualmend, dieselgeschwängert: Das hielt die mehr als 1000 Gäste indes nicht ab, die über 200 ausgestellten Trecker-Oldtimer zu bewundern, die am Sonntag in Rüthnick von ihren stolzen Besitzern präsentiert wurden. Mit einer langen Parade ging es durchs Dorf, auf dem Platz gab es moderierte Trecker-Vorstellungen. Dieses Jahr drehte sich alles um die Marke Eicher.

02.05.2016
Ostprignitz-Ruppin Ostprignitz-Ruppin: Polizeibericht vom 2. Mai - Jedes zweite Fahrzeug unerlaubt in Baustelle

Trotz immer wieder ausgeführter Kontrollen war Samstagvormittag wieder jedes zweite Fahrzeug unerlaubt im Baustellenbereich Dabergotz unterwegs. 30 der in drei Stunden kontrollierten 57 Fahrer nutzten die verbotene Durchfahrt. Es hagelte Verwarngelder.

02.05.2016
Anzeige