Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
5°/ -4° Regenschauer
Lokales Ostprignitz-Ruppin Wittstock/Dosse

Wittstock/Dosse

Anlässlich des Volkstrauertages legten Menschen in Wittstock und der Gemeinde Heiligengrabe am Sonntagnachmittag Kränze an Soldatengräbern nieder.

16:53 Uhr

Der Zirkus Humberto lädt am Samstag und Sonntag ins Hüpfburgenland. Die Wittstocker Stadthalle ist an zwei Nachmittagen fest in Kinderhand.

13:16 Uhr

Die Bürgerinitiative Wittstock Contra Industriehuhn feierte am Freitagabend ihr fünfjähriges Bestehen. Die Kirche bezieht klar Position pro BI. Es wurden Gäste aus Wietze begrüßt.

15:34 Uhr

Werner Risse feierte am Sonnabend in Wittstock mit Familie, Freunden und vielen Läufern seinen 95. Geburtstag. Der Bürgermeister gratulierte persönlich dem ersten Ehrenmedaillenträger der Dossestadt, ebenso Ururenkelin Helena (2). Risses Rezept für ein langes Leben ist ganz einfach.

17.11.2018

Mehr aus Wittstock

Thomas Rudnick und Mayjia Gille lasen in Dranse aus Liebesbriefen berühmter Künstler-Paare des 20. Jahrhunderts.

15.11.2018

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen aus Brandenburg und dem Rest der Welt haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Schulklassen können das Gelände der Landesgartenschau in Wittstock im nächsten Jahr für Exkursionen in die Natur nutzen. Das Grüne Klassenzimmer macht es möglich.

12.11.2018
Wittstock/Dosse

Karnevalsauftakt in Wittstock - Narren übernehmen die Regentschaft

In Wittstock herrschen seit Sonntag wieder die Narren des Karnevalsvereins WCC. Pünktlich um 11.11 Uhr übernahmen sie den Stadtschlüssel von Bürgermeister Jörg Gehrmann.

14.11.2018

Über zwei Jahrzehnte prägte der Obertrikotagebetrieb (OTB) das Leben in Wittstock. Von 1974 bis 1997 entstand eine Filmreihe über den Betrieb und seine Mitarbeiter. Einen Teil zeigte das Kino Astoria am Samstag. Im Anschluss gab es ein Filmgespräch mit Regisseur Volker Koepp.

14.11.2018

Viel Spaß hatten die Teilnehmer des Skat- und Rommee-Turniers am Samstag in Wulfersdorf. Dazu hatte wieder der Ortsbeirat eingeladen. Viele fleißige Helfer gehörten zu den Organisatoren.

11.11.2018

Abo - Abo bestellen

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten oder digital als E-Paper am Bildschirm: Die Märkische Allgemeine Zeitung bietet eine Vielzahl unterschiedlicher Abo-Angebote.

Mit seinem Daimler-Chrysler ist ein 55-Jähriger in der Nacht zu Sonntag auf der A 24 in einen vorauswagenden Wagen gefahren und hat sich bei dem Unfall schwer verletzt. Wie sich bei den Ermittlungen herausstellte, saß im vorderen Wagen ein Lette, gegen den ein Auslieferungsbeschluss vorlag.

11.11.2018

Auch in Wittstock kam es in der Reichspogromnacht vor 80 Jahren zu Gewalt gegen Juden. Das Aktionsbündnis „Wittstock bekennt Farbe“ hatte wieder zum Gedenken an die Ereignisse von damals eingeladen.

10.11.2018
Wittstock/Dosse

Wittstock zwischen 1914 und 1918 - Alltag im Ersten Weltkrieg

Zahlreiche Männer aus dem Raum Wittstock fielen im Ersten Weltkrieg an der Front. Auch das Leben in der Heimat war von Entbehrungen geprägt.

10.11.2018

Gedenken an die Pogromnacht von 1938: Rund 50 Menschen gingen am Freitagabend mit Kerzen vom ehemaligen jüdischen Friedhof am Rosenplan zum Marktplatz.

09.11.2018

Redaktionsleiterin: Kathrin Gottwald
Meyenburger Straße 7
16928 Pritzwalk
Telefon: (03395) 7 62 10
wittstock@MAZ-online.de

Die MAZ lädt zu einer Zeitreise ein: Wir zeigen historische Aufnahmen aus Freyenstein, dem größten Ortsteil Wittstocks. Aktuelle Bilder aus dem gleichen Blickwinkel zeigen, wie die Häuser heute aussehen.

Meistgelesen in Ostprignitz-Ruppin