Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Wittstock/Dosse Ein ganz neuer Eindruck
Lokales Ostprignitz-Ruppin Wittstock/Dosse Ein ganz neuer Eindruck
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:19 27.11.2018
Der Außenbereich des künftigen Polizeireviers in Wittstock wird zurzeit neu gestaltet. Quelle: Björn Wagener
Wittstock

Eine Mauer wird den Außenbereich des künftigen Polizeireviers in Wittstock begrenzen. Die roten Backsteine vermitteln schon jetzt einen ganz neuen Eindruck. Doch für die Maurer wird es langsam eng. Wenn der Frost einsetzt, ist für sie erst einmal Schluss. Die Sanierung und der Umbau des ehemaligen Postgebäudes zum Polizeirevier läuft. Voraussichtlich im Januar 2019 solle es eine Baustellenführung geben, sagt Hans-Jörg Löther, Geschäftsführer der Gebäude- und Wohnungsverwaltung Wittstock.

Von Björn Wagener

Wittstocks Nadelöhr an der L15 soll demnächst überwunden sein. Ein von Bürgermeister Gehrmann genannter Fertigstellungstermin für den Bereich wurde jedoch vom Bauherren noch nicht bestätigt.

26.11.2018

Rheinsberg ist künftig das ganze Jahr über mit der Bahn zu erreichen. Ab 9. Dezember fahren die Züge der RB 54 auch im Winter, fünfmal am Tag. Bisher rollten die Bahnen nur in der Tourismussaison im Sommer.

26.11.2018

Die Sperrung steht kurz bevor. Denn der Platz wird 2019 zum Bereich der Landesgartenschau gehören. Mit der Schließung rückt jedoch ein neuer Parkplatz nach.

26.11.2018