Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Wittstock/Dosse Raser landet nach drei Unfällen im Gefängnis
Lokales Ostprignitz-Ruppin Wittstock/Dosse Raser landet nach drei Unfällen im Gefängnis
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:59 11.01.2019
Der Raser sitzt in U-Haft in einer Justizvollzugsanstalt. Quelle: Peter Geisler
Herzsprung

Der 34-jähriger Kroate ist nach drei Crashs mit anschließender Unfallflucht am Freitag in ein Gefängnis gebracht worden. Wie die Polizei mitteilte, ist er zunächst der Haftrichterin vorgeführt worden, die Untersuchungshaft anordnete.

Besitzverhältnisse des Autos unklar

Neben den drei Karambolagen und anschließenden Unfallfluchten offenbar unter Medikamenteneinfluss seien auch die Besitzverhältnisse des Wagens aus Österreich noch nicht ganz klar, twitterte die Polizei.

Der 34-Jährige war am Donnerstag auf einem Rastplatz zwischen der Raststätte Walsleben und der Anschlussstelle Herzsprung vorläufig festgenommen, nachdem er drei Verkehrsunfälle verursacht hatte. Der Schaden liegt bei insgesamt 12.000 Euro.

Von MAZ-online

Die Sanierung von Gotteshäusern im Kirchenkreis Wittstock-Ruppin wird vorangetrieben. Nachdem die Dorfkirche in Jabel bis auf den Turm nahezu fertig saniert wurde, stehen nun die nächsten Projekte bevor.

14.01.2019

Jeder kann in eine lebensbedrohliche Situation geraten. Dann zählt jede Sekunde. Doch viele trauen sich erste Hilfe nicht zu. Aus Angst, etwas falsch zu machen. Das soll nun ein Auffrischungskurs in Sewekow ändern.

11.01.2019

Kinder in Gestalt der Heiligen Drei Könige wurden am Donnerstagnachmittag von Bürgermeister Jörg Gehrmann empfangen.

10.01.2019