Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Wittstock/Dosse Esche auf Laga-Gelände in Brand gesteckt
Lokales Ostprignitz-Ruppin Wittstock/Dosse Esche auf Laga-Gelände in Brand gesteckt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:26 30.09.2018
Das Wittstocker Laga-Gelände. Quelle: Christian Bark
Wittstock

Unbekannte haben, vermutlich in der Nacht zu Samstag in Wittstock auf dem Baustellengelände für die Landesgartenschau eine neu angepflanzte vier Meter hohe Esche in Brand gesteckt.

Der Schaden wurde am Sonnabend gegen Mittag entdeckt. Die Esche steht auf dem Walter-Schulz-Platz in Wittstock.

Das Schilfgeflecht um den Stamm sowie der gesamte Baum wurden beschädigt. Der Schaden beträgt 2000 Euro. Hinweise zu tatverdächtige Personen liegen derzeit nicht vor.

Von MAZ-online

Seit 85 Jahren ist die Feuerwehr in Zempow schon aktiv. Das feierte sie gemeinsam mit anderen Wehren und Hunderten Gästen am Samstag. Dabei bekam das Publikum Spektakuläres zu sehen.

30.09.2018

Einmal im Jahr vertreiben die Sewekower die bösen Geister und leiten die ruhige Jahreszeit mit einem Herbstfeuer ein. Am Samstagabend knisterte es wieder nahe der Max-Schmeling-Halle.

29.09.2018

Ihre letzte Zusammenkunft in Freyenstein hatte die Familie von Winterfeld vor 13 Jahren. Nun besuchten 45 Mitglieder der Adelsfamilie erneut die Heimat ihrer Ahnen und das Schloss. Pläne für das Gebäude gibt es seitens der Familie ebenfalls.

02.10.2018