Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Wittstock/Dosse Feuerwehr beseitigt Ölspur
Lokales Ostprignitz-Ruppin Wittstock/Dosse Feuerwehr beseitigt Ölspur
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:40 29.09.2018
Die Wittstocker Feuerwehr entschärfte die Ölspur. Quelle: Björn Wagener
Wittstock

Eine Ölspur zog sich am Samstagvormittag durch Wittstock. Betroffen war der Bereich Rote-Mühle-Wohngebiet/Meyenburger Chaussee. Die Feuerwehr wurde gegen 10 Uhr alarmiert und. Sie sorgte mit Granulat dafür, dass die Situation zunächst einmal entschärft wird. Der Einsatz zog sich über mehrere Stunden.

Fachfirma für Grundreinigung benötigt

Bauhofleiter Hans-Jaochim Mantey war ebenfalls vor Ort. Er wolle nun schnellstens eine Fachfirma beauftragen, die die Grundreinigung vornimmt. „Die Beseitigung von Öl ist teuer, anders als Diesel“, sagt Mantey. Er hofft, dass der Verursacher rasch ausfindig gemacht werden kann, bevor noch mehr Schaden angerichtet wird.

Von Björn Wagener

Für die zumeist psychisch kranken Besucher der Kontakt- und Beratungsstellen in Ostprignitz-Ruppin ist ein Urlaub eine Wohltat für die Seele. Kürzlich kamen sie mal wieder „raus“ – diesmal ging es an die Müritz.

29.09.2018

Die Sewekowerin arbeitete viele Jahre lang an der Dorfchronik und förderte auch Überraschendes zutage. Ortsbeirat und Heimatverein sagen Dankeschön.

28.09.2018

Seit drei Jahren herrscht im Gadower Jugendclub Funkstille. Das soll sich nun ändern. Der Ortsbeirat will den Jugendlichen in dem Zusammenhang mehr Eigenverantwortung zugestehen.

28.09.2018