Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Wittstock/Dosse Hier gibt’s Uhren und Anhänger zur Landesgartenschau in Wittstock
Lokales Ostprignitz-Ruppin Wittstock/Dosse Hier gibt’s Uhren und Anhänger zur Landesgartenschau in Wittstock
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:53 17.04.2019
Uhrmachermeister Frank Stahmleder an seinem Schaufenster. Quelle: Matthias Bruck
Wittstock

Ganz im Zeichen der Landesgartenschau Wittstock steht die Gestaltung eines der Schaufenster des Wittstocker Uhrmachermeisters Frank Stahmleder in der Kettenstraße in der Wittstocker Altstadt.

Gemeinsam mit der Wittstocker Künstlerin Helma Wacker hat er eine Kettenanhängerkollektion mit floralen Motiven entwickelt. „Helma Wacker hat verschiedenste Blüten in Wittstock und Umgebung gesammelt, darunter natürlich auch die Wittstocker Rose. Sie hat sie getrocknet und mit Kunstharz übergossen und auf diese Weise unikate Kettenanhänger entwickelt, die ich zur Laga anbiete“, berichtet Frank Stahmleder.

Kettenanhänger in Silber und Edelstahl

Die Kettenanhänger gibt es sowohl als Silber als auch als Edelstahl. „Dazu biete ich Schmuckstücke mit floralen Motiven der Firma Nordform als auch Uhren mit Blumenmotiven an“, fügt er hinzu.

Frank Stahmleder, Uhrmachermeister in Wittstock, mit der Laga-Kollektion. Quelle: Matthias Bruck

So können sich die Wittstocker und die Besucher der Stadt passend zum Großereignis Landesgartenschau schmücken und brauchen auch beim Blick auf die Uhr nicht auf Blumenmotive zu verzichten. Frank Stahmleder ist einer von vielen kreativen Ideenfindern, die sich mit eigens im Zusammenhang mit der Landesgartenschau entwickelten Produkten oder Aktionen präsentieren.

Ab Juni Ausstellung Kunstblume

So gibt es bereits einen Rosenlikör, eine Rosensalami und einen Gartenwein. Auch Künstler aus der Region docken mit ihrem Ausstellungsprojekt „Kunstblume“ an die Laga an und laden ab Juni zum Ausstellungsbesuch in ein leerstehendes Gebäude in der Rosa-Luxemburg/Ecke Kyritzer Straße in unmittelbarer Nähe zum Laga-Gelände ein.

Von MAZ-online

Das bevorstehende Oster-Wochenende steckt voller Veranstaltungen. In Wittstock und Heiligengrabe gibt es Angebote für die ganze Familie.

16.04.2019

Matthias Dittmer kämpft um die Wiederbelebung der stillgelegten Bahnverbindung von Wittstock nach Mirow. Dabei ist auch ein Radweg im Gespräch. Ein solcher wäre jedoch mit einem Risiko verbunden.

19.04.2019

Funktionsträger der Wittstocker Feuerwehr hatten vorher schon eine Aufwandsentschädigung erhalten. Nun bedenkt die Stadt jeden Feuerwehrmann mit einer finanziellen Wertschätzung. Die Wehrleitung begrüßt den Schritt.

18.04.2019