Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Wittstock/Dosse Jugendliche attackieren 21-Jährigen
Lokales Ostprignitz-Ruppin Wittstock/Dosse Jugendliche attackieren 21-Jährigen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:22 26.07.2018
s Quelle: imago
Wittstock

Zu einer Prügelei kam es am Donnerstag kurz nach Mitternacht auf dem Marktplatz in Wittstock. Dort hielt sich ein 21 Jahre alter Mann mit weiteren jungen Leuten auf. Zwei Jugendliche (15 und 16 Jahre alt) kamen dazu.

Das Knie ins Gesicht gerammt

Plötzlich stieß der 15-Jährige dem 21-Jährigen, der auf einer Treppenstufe saß, das Knie ins Gesicht. Danach schlugen und traten die beiden Jugendlichen den 21-Jährigen. Der 15-Jähige fuchtelte dann noch mit einem Messer herum. Die beiden Schläger entfernten sich, bevor die Polizei kam, sind aber namentlich bekannt.

Mit Prellungen ins Krankenhaus

Der 21-Jährige erlitt Prellungen im Gesicht. Ein Bekannter fuhr ihn zur Untersuchung ins Krankenhaus nach Pritzwalk. Die Polizei traf die Jugendlichen in der Wohnung der Mutter des 16-Jährigen an und stellte das Messer sicher. Opfer und Täter kannten sich. Die Kriminalpolizei ermittelt wegen gefährlicher Körperverletzung.

Von MAZ-online

Erst wurde der Polizei nur eine Prügelei gemeldet. Als die Beamten dann einen verletzten Tschetschenen befragen wollten, eskalierte die Situation.

26.07.2018

Seit zwei Jahren führt der Sommerworkshop Gesangsschüler aus aller Welt zum Weidenhof nach Dossow. In diesem Jahr gaben die Teilnehmer schon vor dem Ende eine Kostprobe ihres Könnens.

26.07.2018

Der „Poetry Slam“ und das Hoffest haben schon viele Gäste in diesem Jahr in die Wittstocker Bibliothek gelockt. Nun planen die Einrichtung und ihr Förderverein weitere neue Veranstaltungsformate.

29.07.2018