Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Wittstock/Dosse Regenwasser läuft nach Einbruch ins Haus
Lokales Ostprignitz-Ruppin Wittstock/Dosse Regenwasser läuft nach Einbruch ins Haus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:18 12.03.2019
Der Einbruch ereignete sich zwischen dem 7. und 11. März. Quelle: Nicolas Armer/dpa
Scharfenberg

Regenwasser lief durch die von Einbrechern geöffneten Dachfenster in ein Scharfenberger Mehrfamilienhaus. Unbekannte waren zwischen dem 7. und 11. März in das Haus eingebrochen. In mehreren Räumen versprühten die Täter den Löschschaum aus mehreren Feuerlöschern. Außerdem beschädigten sie eine Tür, teilte die Polizei mit.

Die Höhe des entstandenen Sachschadens sei derzeit nicht bekannt. Kriminaltechniker sicherten vor Ort Spuren.

Von MAZonline

Matthias Dittmer sucht Fürsprecher für die mögliche Wiederbelebung der Bahnlinie Wittstock-Mirow. Bei Swiss Krono in Heiligengrabe stieß er auf offene Ohren. Doch damit allein gibt er sich nicht zufrieden.

15.03.2019

Buga und Brandenburg-Tag zeigen Wirkung: Die Reiseregion Prignitz hat im vergangenen Jahr einen Zuwachs von 6,4 Prozent bei den Übernachtungen verbucht. Das ist im landesweiten Vergleich Platz drei.

15.03.2019

Unbekannte randalierten in der Wittstocker Innenstadt. Dort sind eine Apotheke beschmiert sowie mehrere Bankautomaten verstopft worden.

12.03.2019