Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Wittstock/Dosse Versuchter Raub auf offener Straße
Lokales Ostprignitz-Ruppin Wittstock/Dosse Versuchter Raub auf offener Straße
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:50 27.07.2018
Quelle: dpa
Wittstock

Ein 15-Jähriger wollte am Donnerstagabend gegen 19 Uhr in der Wittstocker Innenstadt einen 21-jährigen Mann berauben, der gerade aus einer Bank am Markt kam.

Der 21-Jährige hatte soeben Bargeld vom Automaten abgehoben. Als er die Filiale verließ, baute sich der Jugendliche vor ihm auf und forderte ihn auf, ihm das Geld zu überlassen.

Doch der 21-Jährige lehnte ab und ging einfach weiter. Daraufhin lief ihm der 15-Jährige hinterher und forderte abermals Geld – er soll zur Bekräftigung auch ein Messer in der Hand gehalten haben. Da lief der 21-Jährige schnell davon und informierte die Polizei.

Die Beamten konnten den 15-Jährigen am Markt feststellen und vorläufig festnehmen. Das beschriebene Messer konnte bei ihm nicht mehr aufgefunden werden, allerdings Substanzen, die verdächtig nach Drogen aussahen.

Von MAZ-online

Es muss nicht immer das Piano sein, das zum Jazz spielt. Auf der Orgel klingt es genauso schön, wie das Konzert von Uwe Metlitzky, Sören Weber und Thomas Kohlmetz am Donnerstagabend in Wittstock bewies.

30.07.2018

Bei der aktuellen Hitzewelle ziehen die Badeseen in Wittstock und Heiligengrabe zahlreiche Besucher an. In Sachen Wasserqualität gibt es bisher nichts zu beanstanden.

30.07.2018
Heiligengrabe Wittstock/Heiligengrabe - Astbruch aus heiterem Himmel

Die Trockenheit setzt den Bäumen zu. Verstärkt ist Grünastbruch bei Linde oder Kastanie zu beobachten. Denn diese Gehölze verlieren an Elastizität und Standfestigkeit. Ohne Vorwarnung brechen Äste ab.

27.07.2018