Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 3 ° Regenschauer

Navigation:
Wustrau feiert Kinder-Spielplatz-Fest

Ein guter Platz für Kinder Wustrau feiert Kinder-Spielplatz-Fest

Vor zwei Jahren wurde er eingeweiht: der Kinderspielplatz in Wustrau. Erbaut aus dem Siegergeld beim Fanta-Wettbewerb, hat er nach und nach immer mehr Formen angekommen. Immer wieder kamen neue Spielgeräte dazu, immer wieder ackerten Eltern, um den Platz zu verschönern. Am Sonnabend wurde beim Spielplatzfest eine neue Holzeisenbahn freigegeben.

Voriger Artikel
Linedance-Event in Schönberg gut besucht
Nächster Artikel
Auftakt für Sommerkonzerte

Neu auf dem Platz: die Holzeisenbahn wurde eingeweiht.

Quelle: Buddeke

Wustrau. Die Wustrauer tun etwas für ihren Nachwuchs. Nachdem vor zwei Jahren der neue Spielplatz eröffnet worden war, kamen nach und nach immer mehr neue Spielgeräte und Verschönerungen dazu. Da packten sowohl Eltern als auch kinderlose Wustrauer gern mit an.

Das nunmehr zweite große Kinderfest seit der Eröffnung wurde am Sonnabend gefeiert – bei strahlendem Sonnenschein und vollem Platz. Organisiert haben es die Elterninitiative um Ria Hengst-Philipp, Sandra und Stefanie Kühl sowie Ingelore Radke – und dabei für jede Menge Kurzweil gesorgt. „Die Attraktion ist natürlich die Feuerwehr“, so Hengst-Philipp. Bei sommerlichen Temperaturen war eine Dusche aus der Feuerspritze bei den Kids heiß begehrt. Aber auch die nagelneue Holzeisenbahn wurde freudig begrüßt. Der Wustrauer Rayk Förster hat sie gebaut und dem Spielplatz gespendet – am Sonnabend wurde sie feierlich in Betrieb und von den Kids sofort in Beschlag genommen.

Auch bei den Erwachsenen kam das Fest gut an. Etliche Wustrauer haben Kuchen gebacken und so konnten die Wustrauer mal wieder in aller Ruhe klönen – die Dorfgemeinschaft kann so allemal gut gepflegt werden.

Am Rande des Geschehens zeugt eine umfangreiche Fotostrecke vom Werdegang des Spielplatzes: vom ersten Spatenstich bis hin zum kunterbunten Trubel. „Es war immer unser Ziel, den Spielplatz attraktiv zu machen“, so Ria Hengst-Philipp. Der Erfolg gibt ihr Recht.

Von Regine Buddeke

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Ostprignitz-Ruppin

Sollte Rauchen im Auto verboten werden, wenn Kinder dabei sind?

57811e88-cc1d-11e5-9fb5-3858ea6ed044
Babys aus Oberhavel (6)

Babys aus Oberhavel, Januar/Februar 2016

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg