Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 7 ° Regen

Navigation:
Zwei Neue für Kirchenmusik

Amtseinführung in Rheinsberg Zwei Neue für Kirchenmusik

Der Kirchenkreis Wittstock-Ruppin hat zwei neue Kantoren.Juliane Felsch Grunow und Alexander Lang verstärken die Kirchengemeinde in Rheinsberg und Neuruppin und sorgen für frischen Wind. Am Sonntag wurden sei bei einem Gottesdienst feierlich in ihr Amt eingeführt.

Voriger Artikel
Mit 1,7 Promille in die Leitplanke
Nächster Artikel
Stüdenitzer luden zur Reitjagd

Alexander Lang und Juliane Felsch-Grunow bei der Amtseinführung.

Quelle: Reyk Grunow

Rheinsberg . Der Kirchenkreis Wittstock-Ruppin hat zwei neue Kantoren. Juliane Felsch-Grunow wird sich künftig vor allem um die Kirchenmusik in Rheinsberg kümmern und soll auch den Kurs der Landeskirche für ehrenamtliche Organisten an der Musikakademie leiten. Alexander Lang unterrichtet an der Evangelischen Schule in Neuruppin und kümmert sich außerdem um die Konzertreihe „Himmelston und Erdenklang“. Beide haben am 1. September ihren Dienst angetreten. Am Sonntag wurden die Kirchenmusiker bei einem Festgottesdienst in der Rheinsberger St.-Laurentius-Kirche von Superintendent Matthias Puppe in ihre Ämter eingeführt. Die Predigt hielt der Rheinsberger Pfarrer Raik Fitzner.

Von Reyk Grunow

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Ostprignitz-Ruppin

Sollte Rauchen im Auto verboten werden, wenn Kinder dabei sind?

57811e88-cc1d-11e5-9fb5-3858ea6ed044
Babys aus Oberhavel (6)

Babys aus Oberhavel, Januar/Februar 2016

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg