Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Ostprignitz-Ruppin Busse fahren wegen Prinzenstraßenbau anders
Lokales Ostprignitz-Ruppin Busse fahren wegen Prinzenstraßenbau anders
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:28 01.04.2018
Die ORP, hier der Betriebshof in Kyritz, macht auf Änderungen im Busverkehr aufmerksam. Quelle: Matthias Anke
Kyritz

Aufgrund der Sperrung der Kyritzer Prinzenstraße ab Dienstag kommt es zu Änderungen im Linienverkehr der Ostprignitz-Ruppiner Personennahverkehrsgesellschaft. Darauf weist der Kyritzer Betriebshofleiter Tino Kornführer hin.

Die Stadtlinie bekommt einen Ersatzhalt in Kyritz

Demnach verkehrt die Linie 711 im Sperrzeitraum von der Haltestelle Kyritz-Finanzamt über die Pritzwalker Straße und Berliner Straße nach Neuruppin.

Die Stadtlinie 701 verkehrt in Richtung Untersee ab Haltestelle Kyritz-Baumarkt über die B 5 zum Parkplatz Wässering. Dort ist nur für die Stadtlinie eine Ersatzhaltestelle eingerichtet.

Die beiden Linien 701 und 711 in Richtung Kyritz-Lindenschule bleiben unverändert. Der originale Haltepunkt Kyritz-Friedhof wird in Richtung Kreisverkehr während der Baumaßnahme von keiner Linie bedient.

Weitere Änderungen im Internet unter www.orp-busse.de.

Von Matthias Anke

Brandenburg-Botschafter Martin Gorholt will Neuruppin und Wittstock bei der Vermarktung der großen Feiern 2019 unter die Arme greifen. Neuruppin bekommt einen prominenten Auftritt in Berlin, Gorholt wirbt in Polen und in anderen Ländern für das Jubiläumsjahr im Nordwesten Brandenburgs

01.04.2018

Am Bantikower Dorfgemeinschaftshaus bauen Ralf Kaiser und Helfer Sitzbänke im XXL-Format. Sie verarbeiten dazu das Holz von Eschen, die früher an der Kita in Nackel standen. Beim Osterfeuer am Gründonnerstag ist eine gute Gelegenheit, sich die Arbeiten anzusehen.

01.04.2018

Während der Landrat und der Kreistag vom Land fordern, dass auch im Winterhalbjahr Züge nach Rheinsberg fahren sollen, hält sich der Landkreis bei seiner Busgesellschaft mit dieser Forderung zurück. Die Folge: Ab Karfreitag fahren zwar wieder Züge nach Rheinsberg, die Busse nach Flecken Zechlin und Großzerlang werden wohl aber erst ab Ende April starten.

01.04.2018