Menü
Anmelden
Wetter wolkig
2°/ 0° wolkig
Lokales Polizei

In einer Bankfiliale in der Bahnhofstraße in Eichwalde wurde am 10. November ein Raub begangen. Nun veröffentlicht die Polizei ein Bild des mutmaßlichen Täters – und lobt eine Belohnung von 500 Euro aus.

18.01.2019

Der Weg zur Anzeige in der MAZ ist unkompliziert: Ob telefonisch oder vor Ort, hier erfahren Sie, wie und wo Sie Ihre Anzeigen aufgeben können - alle Kontaktdaten und Ansprechpartner auf einen Blick!

In Beelitz musste eine Radfahrerin einem unaufmerksamen Autofahrer ausweichen. Dadurch stürzte sie und verletzte sich. Der Autofahrer fuhr davon. Nun sind Zeugen gesucht.

18.01.2019

Bei einem Spurwechsel übersah ein Lastwagenfahrer einen Pkw. Er strafte den Wagen. Die 30-jährige Fahrerin verlor die Kontrolle über ihr Auto und wurde verletzt.

18.01.2019

Im Drogenrausch attackierte ein 28-Jährige eine Angehörige und verletzte sie. Die Gewalt setzte er im Haus und gegenüber Polizisten fort.

18.01.2019

Mit einem Sprung aus dem Fenster will sich ein Mann im Brandenburger Stadtteil Görden seiner Verhaftung entziehen. Dann greift er einen Polizisten an.

18.01.2019

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten oder digital als E-Paper am Bildschirm: Die Märkische Allgemeine Zeitung bietet eine Vielzahl unterschiedlicher Abo-Angebote.

Zwischen Vogelsang und Hammelspring ist auf der B109 am Freitagmorgen ein Tanklaster in den Straßengraben gerutscht. Feuerwehren aus Zehdenick und Templin sowie eine Bergungsfirma mussten anrücken.

18.01.2019

Aufgepasst: Die Polizei in Oberhavel ist auch am Sonnabend und Sonntag wieder mit dem Radarmessgerät unterwegs und kontrolliert die Einhaltung der Geschwindigkeitsvorschriften.

18.01.2019

Die Missachtung der Vorfahrt war die Ursache für einen Unfall, der sich am Freitagvormittag in Zernsdorf ereignet hatte. Dabei wurden zwei Menschen verletzt. Rettungskräfte brachten sie ins Krankenhaus.

18.01.2019

Für einen 51-jährigen Mieter kam jede Hilfe zu spät. In der Nacht zum Freitag brannte es in einem Wohnhaus in der Lübbener Schillerstraße. Es wurden 34 Bewohner evakuiert.

18.01.2019

Meistgelesene Polizeimeldungen