Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 5 ° Regenschauer

Navigation:
Polizei
Potsdam
Ein Rettungswagen musste den Mann in ein Krankenhaus fahren.

Ein junger Mann wurde von einem Reisebus erfasst – der Fahrer hatte ihn vermutlich nicht gesehen. Der Fußgänger musste ins Krankenhaus. Auch der Busfahrer war derart geschockt, dass er behandelt werden musste.

  • Kommentare
mehr
Oranienburg
Nach einem Vorfall in der S-Bahn am Sonntagmorgen vermisste ein 25-Jähriger sein Handy (Symbolbild).

Als er am Sonntagmorgen in der S-Bahn Richtung Lehnitz unterwegs war, kassierte ein 25-Jähriger einen Schlag ins Gesicht. Bei dem Gerangel entglitt dem Mann sein Mobiltelefon, so dass er die Bahn wenig später ohne sein Handy verließ.

  • Kommentare
mehr
Potsdam,Am Stern
Der Wagen überschlug sich beim Unfall.

Eine Kollision führt zur nächsten: eine Autofahrerin verlor die Kontrolle über ihren Wagen, stieß mit einem Auto zusammen und wurde in der Folge selbst gerammt. Bei dem Unfall wurden neben zwei Erwachsenen auch zwei kleine Kinder verletzt.

  • Kommentare
mehr
Mann soll onaniert haben
Erneut wurde in der Turm-Erlebniscity ein Mann aufgegriffen, der sich unangemessen verhielt (Archivbild).

Ein 43-jähriger Mann ist Oranienburger Spaßbad der Turm-Erlebniscity festgenommen worden. Er soll im Kleinkinderbereich onaniert und dabei die Kinder beobachtet haben. Bereits vor drei Wochen kam es in dem Bad zu einem geschmacklosen Vorfall.

  • Kommentare
mehr
Mittenwalde
Symbolfoto.

Gleich drei Baustellen wurden am vergangenen Wochenende in Mittenwalde Ziel von Dieben. Dabei entstand ein Gesamtschaden von ungefähr 7.500 Euro.

  • Kommentare
mehr
BAB 13 bei Mittenwalde
Symbolfoto.

Montagnacht kam ein Lkw mit dazugehörigem Sattelzug von der Bundesautobahn 13 ab. Der Sattelzug kam dabei seitlich zum Stehen. Der Fahrer war mit einem Atemalkoholwert von 2,1 Promille offenbar betrunken – und macht sich damit strafbar.

  • Kommentare
mehr
Erlenhof
Symbolfoto.

Am späten Samstagnachmittag drangen drei Männer gewaltsam in eine Wohnung im Erlenhof ein. Als die Polizei die drei Einbrecher stellen wollte, wehrten sich diese und drohten den Beamten mit Tritten. Am Folgetag konnten sie sich nicht mehr an die Tat erinnern.

  • Kommentare
mehr
Berge

Zunächst griff er seine Ehefrau mit einem Messer an und verschwindet dann in seiner Garage, um sich das Leben zu nehmen. Ein 46-jähriger Mann aus Berge ist am Sonntag in eine Klinik gebracht worden, nachdem Polizisten ihn aus der Garage geholt hatten. Die Beamten fanden dort auch ein Maschinengewehr.

  • Kommentare
mehr
e67b9b4c-cea8-11e7-8b2e-ba077870ba1d
MAZ macht mit

MAZ-Volontär Ansgar Nehls hat sich zum ersten Mal auf der Fechtbahn versucht.

Begleitetes Fahren schon ab 16 statt 17 – eine gute Idee?