Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
13-Jähriger mit 1,64 Promille

Wusterhausen 13-Jähriger mit 1,64 Promille

In der Wusterhausener Bahnhofstraße befand sich am Sonnabend gegen 18 Uhr ein betrunkener 13 Jahre alter Junge. Eine Frau informierte darüber die Polizei. Ein Alkoholtest ergab bei dem 13-Jährigen einen Wert von 1,64 Promille.

Voriger Artikel
Zwei Männer von Zügen erfasst – beide tot
Nächster Artikel
Aufgespießter Schweinekopf vor Haus von Syrern

Der betrunkene Junge wurde ins Krankenhaus gebracht.

Quelle: dpa

Wusterhausen. Eine Frau hat am Sonnabend gegen 18 Uhr die Polizei darüber informiert, dass sich in der Wusterhausener Bahnhofstraße ein hilfloser betrunkener Junge befindet. Ein Alkoholtest ergab dann bei dem Jungen, der ansprechbar war, einen Wert von 1,64 Promille, informierte die Polizei.

Sanitäter brachten den 13-Jährigen ins Krankenhaus nach Neuruppin. Das Krankenhaus verständigte laut Polizei die Eltern.

Von MAZonline

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizei
215f8d56-15a1-11e8-badb-9de1240b9779
Juso-Bundeschef Kevin Kühnert bei der SPD-Mitgliederversammlung in Ludwigsfelde

Am Montagabend war unter anderem neben Ministerpräsident Woidke (SPD) auch Juso-Bundeschef Kevin Kühnert auf der SPD-Mitgliederversammlung in Ludwigsfelde. Kühnert gehört dabei zum Lager der No-GroKo-Vertreter.

War die Entscheidung der Jungen Union richtig?