Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Polizei 13-Jähriger von Radfahrer angefahren
Lokales Polizei 13-Jähriger von Radfahrer angefahren
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:57 27.02.2018
Quelle: dpa
Pritzwalk

Ein 13-Jähriger ist am Montag gegen 8.40 Uhr in der Pritzwalker Bergstraße auf dem Gehweg von einem vorbeifahrenden Radfahrer erfasst und verletzt worden. Der Junge hatte gerade den Bus verlassen. Der Radfahrer setzte seine Fahrt unvermindert fort. Ermittelt wird wegen Unfallflucht und Körperverletzung.

Von MAZ-online

Potsdam Polizei-Einsatz am frühen Morgen - In Eiseskälte an imaginärer Haltestelle gewartet

Das war keine gute Idee und bei der eisigen Kälte lebensgefährlich: Ein offensichtlich betrunkener Mann hatte sich am frühen Dienstagmorgen auf einer Treppe in der Potsdamer Innenstadt niedergelassen und wartete auf den Bus. Problem: Weit und breit keine Bushaltestelle. Zum Glück wurde er dabei beobachtet.

27.02.2018

Frontal miteinander kollidiert sind auf der B96 am Dienstagnachmittag kurz vor 15 Uhr zwei Fahrzeuge zwischen Gransee und Löwenberg. Feuerwehr, Notarzt und Polizei sind vor Ort. Die Bundesstraße musste mitten im Berufsverkehr vollgesperrt werden.

27.02.2018

Ein 46-Jähriger Radfahrer hat sich gestern am Bein verletzt, als er auf einem Meyenburger Betriebsgelände stürzte. Er kam ins Krankenhaus. Der Mann war einem Gabelstapler in die Quere gekommen. Es ist aber noch nicht geklärt, wie sich der Unfall nun genau zugetragen hat.

27.02.2018