Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Polizei 14-Jährigen im Oranienburger Skaterpark bestohlen
Lokales Polizei 14-Jährigen im Oranienburger Skaterpark bestohlen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:38 10.09.2018
Die alarmierten Polizeibeamten konnten die mutmaßlichen Täter nach ihrem Eintreffen vor Ort nicht mehr ausfindig machen. Quelle: picture alliance/Patrick Pleul
Oranienburg

Gleich zwei Musikboxen nahmen offenbar nach Informationen der Polizei am Freitag (7. September) mehrere Jugendliche einem 14-Jährigen im Oranienburger Skaterpark ab.

Nach ersten polizeilichen Erkenntnissen war der 14-Jährige am Skaterpark von mehreren älteren Jugendlichen angesprochen worden. Diese forderten die Herausgabe seiner Musikboxen von dem Jungen, der sich durch das Auftreten der Jugendlichen so eingeschüchtert fühlte, dass er ihnen seine mitgeführte Musikbox übergab.

Anschließend holte er von zu Hause noch eine weitere Musikbox, die er ebenfalls an die Jugendlichen übergab. Diese flüchteten im Anschluss. Die alarmierten Beamten der Polizei konnten die mutmaßlichen Täter nach ihrem Eintreffen auch nicht mehr feststellen.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Der Sachschaden beläuft sich laut Aussage der Polizei auf rund 460 Euro.

Lesen Sie weiter

Aktuelle Polizeimeldungen aus Brandenburg und Berlin

Von MAZonline

Tragischer Verkehrsunfall im Landkreis Oder-Spree: Ein Auto ist bei Grünheide mit einem Baum kollidiert. Der Fahrer war eingeklemmt und starb noch an der Unfallstelle.

10.09.2018

Ein brennender Lkw-Auflieger hat am frühen Montagmorgen auf der A10 bei Ludwigsfelde-Ost für einen Feuerwehreinsatz gesorgt. Die Ladung war nicht mehr zu retten.

11.09.2018

Polizeiaufgebot vor dem Benjamin-Franklin-Klinikum in Berlin: Ein 36-Jähriger ist am Sonntagabend durch Schüsse tödlich verletzt worden. Laut Medienberichten war das Opfer polizeibekannt.

10.09.2018