Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -1 ° wolkig

Navigation:
37-jähriger Mann kommt bei Unfall ums Leben

Dahme-Spreewald 37-jähriger Mann kommt bei Unfall ums Leben

Tödlicher Verkehrsunfall im Landkreis Dahme-Spreewald. Dort ist am Donnerstag ein 37-Jähriger ums Leben gekommen. Er ist mit seinem Auto von der Straße abgekommen und schließlich gegen einen Baum geprallt.

Voriger Artikel
Senior übersieht Ampel – Kollision mit Tram
Nächster Artikel
Polizeieinsatz: Zwei Jugendgruppen am Rathaus

Symbolbild

Quelle: Bernd Gartenschläger

Kasel-Golzig. Ein 37-jähriger Mann ist am Donnerstagabend bei einem Verkehrsunfall auf der Landstraße zwischen Schiebsdorf und Kasel-Golzig ums Leben gekommen. Der Mann ist in einer Kurve mit seinem Wagen von der Straße abgekommen und dann gegen einen Baum geprallt. Seine Verletzungen waren so schwer, dass er noch an der Unfallstelle gestorben ist.

Wie genau der Unfall sich abgespielt hat und warum der Mann mit seinem Wagen von der Straße abkam, ist noch unklar und muss ermittelt werden.

Von MAZonline

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizei
215f8d56-15a1-11e8-badb-9de1240b9779
Juso-Bundeschef Kevin Kühnert bei der SPD-Mitgliederversammlung in Ludwigsfelde

Am Montagabend war unter anderem neben Ministerpräsident Woidke (SPD) auch Juso-Bundeschef Kevin Kühnert auf der SPD-Mitgliederversammlung in Ludwigsfelde. Kühnert gehört dabei zum Lager der No-GroKo-Vertreter.

War die Entscheidung der Jungen Union richtig?