Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
41-Jähriger stirbt bei Unfall auf der Autobahn

Frankfurt (Oder) 41-Jähriger stirbt bei Unfall auf der Autobahn

Bei einem Verkehrsunfall auf der Autobahn 12 nahe der Anschlussstelle Müllrose ist ein 41 Jahre alter Mann ums Leben gekommen. Er war auf einen vor ihm fahrenden Laster aufgefahren.

Voriger Artikel
Feuerwehr rettet Baby aus qualmendem Haus
Nächster Artikel
3 Raubüberfälle in kurzer Zeit – Täter gefasst


Quelle: dpa

Frankfurt (Oder). Ein Fahrer eines Kleintransporters ist bei einem Unfall auf der Autobahn A 12 Richtung Frankfurt (Oder) ums Leben gekommen.

Der 41-Jährige fuhr am Samstagmorgen hinter der Anschlussstelle Müllrose aus bislang ungeklärter Ursache auf einen vor ihm fahrenden Laster auf, teilte die Polizeiinspektion Oder-Spree/Frankfurt (Oder) am Sonntag mit.

Der Mann wurde eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden. Er erlag dann seinen schweren Verletzungen.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen.

Weitere Polizeimeldungen >

Von Gudrun Janicke

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizei
Hartmut Fellenberg, Geschäftsführer der KWR Rathenow, begrüßt die Besucher
Kommunale Wohnungsgesellschaft Rathenow präsentiert neuen Unternehmenssitz

Ab Montag hat das neue Kundencenter der stadteigenen Kommunalen Wohnungsgesellsaft Rathenow geöffnet. In dem stadtbildprägenden Haus waren Jugendclubs, Geldinstitute und das Kreiswehrkommando.

Begleitetes Fahren schon ab 16 statt 17 – eine gute Idee?