Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 0 ° wolkig

Navigation:
61-Jähriger belästigt 16-Jährige im Linienbus

Ostprignitz-Ruppin 61-Jähriger belästigt 16-Jährige im Linienbus

Ein 61-jähriger Mann hat sich am Mittwoch bei einer Fahrt in einem Linienbus in Radensleben (Ostprignitz-Ruppin) ziemlich daneben benommen. Der Mann hat eine 16-Jährige belästigt. Nun ermittelt die Kriminalpolizei gegen den Mann. Auch, weil es nicht bei der verbalen Belästigung geblieben ist.

Voriger Artikel
SEK fesselt nach Frauenmord den Falschen
Nächster Artikel
Lkw-Fahrer wird ausgetrickst und bestohlen


Quelle: Dpa

Radensleben. Die Kriminalpolizei ermittelt gegen einen 61-jährigen Mann, der am Mittwoch in einem Linienbus in Radensleben eine 16-Jährige belästigt hat. Der Mann zeigte der jungen Frau seinen Penis. Außerdem hat der 16-Jährigen nach dem Aussteigen gesagt, dass er sie liebe und Kinder mit ihr wolle. Dabei hielt er sein entblößtes Geschlechtsteil in der Hand.

Nun wird gegen den betrunkenen Mann – bei einem Test kam er auf 1,61 Promille – ermittelt.

Von MAZonline

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizei
Start der Typisierung am Samstagvormittag
Stammzellspender für Nick gesucht

Weit über 1500 Menschen kamen am 17.Februar 2018 zur Typisierungsaktion für den schwerkranken Nick. Der 13-Jährige benötigt dringend einen Stammzellspender.

War die Entscheidung der Jungen Union richtig?