Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 2 ° Regenschauer

Navigation:
72-Jähriger stirbt in Sauna-Therme

Ludwigsfelde 72-Jähriger stirbt in Sauna-Therme

Ein 72-Jähriger ist am Mittwochabend in der Ludwigsfelder Saunatherme gestorben. Er erlitt im Saunabereich einen Herzstillstand und konnte trotz sofortiger Rettungsmaßnahmen nicht wiederbelebt werden. Nach ersten Erkenntnissen war der Mann schon länger herzkrank.

Voriger Artikel
Mann beißt 29-Jährigem Teil des Ohrs ab
Nächster Artikel
Auto prallt gegen Straßenbaum


Quelle: dpa

Ludwigsfelde. Ein 72-Jähriger Mann hat am Mittwochabend im Saunabereich der Ludwigsfelder Therme einen Herzstillstand erlitten und ist daran gestorben. Trotz der sofortigen Bergung und eingeleiteter Rettungsmaßnahmen habe der Notarzt nur noch den Tod des Mannes feststellen können, berichtete die Polizei am Donnerstag. Nach ersten Erkenntnissen waren gesundheitliche Probleme die Ursache für den Tod, der Mann war offenbar herzkrank.

Von MAZonline

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizei
317e6e20-cc48-11e7-8925-4d4717935689
Gespielte Glückssuche in der Galerie

Tragisch und düster, aber auch mitunter komisch – so war das Stück „Agatha sucht das Glück“, das das Improvisationstheater „Vogel frei“ aus Hasenwinkel in der Galerie der Kunstfreunde Pritzwalk aufführte. Hier ein paar Bildimpressionen vom Spiel der beiden Akteurinnen.

Heiligabend fällt in diesem Jahr auf einen Sonntag. Sollten die Geschäfte trotzdem öffnen?