Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -2 ° Schneeregen

Navigation:
77-Jähriger wird Handtasche gewaltsam entrissen

Polizei sucht nach Hinweisen 77-Jähriger wird Handtasche gewaltsam entrissen

Am frühen Samstagabend wurde in Ludwigsfelde eine 77-jährige Frau angegriffen und ihrer Handtasche beraubt. Die Tasche als auch der Dieb konnten noch nicht aufgefunden werden, die Polizei bittet nun um Mithilfe.

Voriger Artikel
Diebe stehlen Unterhosen aus Wäschekeller
Nächster Artikel
Mann drei Mal beim Stehlen erwischt

 

Quelle: Symbolbild

Ludwigsfelde. In den Abendstunden des Samstags wurde auf Höhe des Fahrradladens in der Potsdamer Straße eine 77-jährige Frau Opfer eines Handtaschenraubes. Dabei näherte sich der Täter dem Opfer von hinten und entriss der Frau die Handtasche. Anschließend floh er mit der Beute in Richtung Salvador-Allende-Straße.

Der Täter wurde als jüngerer Mann beschrieben. Er sei schlank, zwischen 170 bis 180 cm groß und trug eine mehrfarbige und gemusterte Jacke. Die Absuche des Tatortes führte weder zum Auffinden der Handtasche, noch des Täters. In der Tasche befanden sich Bargeld und Dokumente, die Frau blieb unverletzt. Wer zweckdienliche Hinweise geben kann, möchte sich bitte bei der Polizei melden.

 

Von MAZonline

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizei
dfcdba74-d82f-11e7-abb6-7a91d2f45c4a
Erster Schnee in Milow

In Brandenburg fällt der erste Schnee und die Gemeinde Milow verwandelt sich direkt in ein Winterwunderland.

Heiligabend fällt in diesem Jahr auf einen Sonntag. Sollten die Geschäfte trotzdem öffnen?