Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Polizei 82-Jährige auf Friedhof überfallen
Lokales Polizei 82-Jährige auf Friedhof überfallen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:46 30.05.2018
Eine 82-jährige Frau wurde am Dienstag auf einem Friedhof in Oranienburger überfallen (Symbolbild). Quelle: DPA
Oranienburg

Einen Alptraum erlebte eine 82-jährige Frau am Dienstagabend auf dem Oranienburger Friedhof in der Friedensstraße, als sie gegen 19 Uhr von zwei bislang unbekannten Tätern überfallen wurde. Die Seniorin wurde zunächst von hinten geschubst, anschließend entrissen die beiden Männer ihr die Handtasche.

Bei der gestohlenen Handtasche handelte es sich um ein schwarzfarbiges Fabrikat. In der Tasche befanden sich neben einem geringen Bargeldbetrag persönliche Dokumente, darunter auch die Bankkarte, der Frau. Eine genaue Täterbeschreibung wird laut Informationen der Polizei gegenwärtig noch ermittelt. Fest steht nach ersten Erkenntnissen, dass es sich offensichtlich um zwei junge Männer handelte.

Mit einer Verletzung am Knöchel und Schmerzen beim Laufen wurde die 82-jährige Frau schließlich nach dem Überfall mit einem Rettungswagen in das nahe gelegene Krankenhaus gebracht.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Weitere Polizeimeldungen >>

Von MAZonline

In Zernsdorf geriet am Dienstagabend ein Einfamilienhaus in Flammen. Die Feuerwehren der Stadt Königs Wusterhausen waren mit rund 100 Einsatzkräften vor Ort. Verletzt wurde niemand, das Haus brannte jedoch völlig aus.

30.05.2018

Die Aufregung bei den Verkehrsteilnehmern auf der A10 war am Dienstagabend groß: Aufgrund von Hitzeeinwirkung hatte sich die Fahrbahn bis zu zehn Zentimeter aufgewölbt. Noch in der Nacht wurde der Schaden beseitigt.

30.05.2018
Birkenwerder Zwischen Birkenwerder und Kreuz Oranienburg - A 10 wölbt sich vor Hitze

Achtung: Autofahrer auf der A 10 zwischen Birkenwerder und Oranienburg müssen derzeit vom Gas gehen. Grund: Die Autobahn hat sich um bis zu zehn Zentimeter aufgewölbt.

30.05.2018