Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 2 ° Regenschauer

Navigation:
85-Jährige im Hausflur ausgeraubt

Berlin 85-Jährige im Hausflur ausgeraubt

Feiger Angriff von hinten: Eine 85-jährige Berlinerin ist nach einem Einkauf in ihrem Hausflur überfallen und ausgeraubt worden. Der Täter hatte sich der alte Dame von hinten genähert, sie auf den Boden geschubst und ihre Goldkette vom Hals gerissen.

Voriger Artikel
Vier Verletzte bei Unfall auf der A13
Nächster Artikel
Auto kracht in Transporter: Vier Schwerverletzte

Die alte Dame kam vom Einkaufen.

Quelle: dpa

Berlin. Eine 85-jährige Frau ist in ihrem Hausflur in Berlin-Gesundbrunnen überfallen und ausgeraubt worden. Der unbekannte Täter hatte sich am Freitagmittag von hinten an die alte Dame herangeschlichen und diese auf den Boden geschubst. Wie die Polizei am Samstag mitteilte, riss er ihr anschließend die Goldkette vom Hals und flüchtete mit der Einkaufstasche der Frau. Die 85-Jährige musste in ein Krankenhaus gebracht werden.

Von MAZonline/dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizei
95e08914-cba0-11e7-8925-4d4717935689
Aquarelle einer Wahl-Motzenerin

Anke Baltzer zeigt bis Anfang Februar 2018 Aquarelle. Es sind Momentaufnahmen aus Farbe und Papier – sämtlich aus der Region in und um Motzen

Nach dem Aus für Jamaika: Wie sollte es jetzt weitergehen?