Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Polizei 96-Jähriger baut Unfall und türmt
Lokales Polizei 96-Jähriger baut Unfall und türmt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:54 04.12.2017
Symbolbild Quelle: dpa
Anzeige
Senftenberg

Ein 96-jähriger Autofahrer ist nach einem Verkehrsunfall in Senftenberg im Süden Brandenburgs geflüchtet. Eine Zeugin hatte das Kennzeichen des Seniors notiert und anschließend die Polizei alarmiert, wie die Behörde am Montag mitteilte. Der 96-Jährige war mit einem anderen Auto zusammengeprallt. Wie es zu dem Unfall am Montagmorgen gekommen war, konnte die Polizei nicht sagen. Mithilfe des Kennzeichens wurde der Wohnort des Mannes ermittelt. Gegen den 96-Jährigen wurde ein Verfahren wegen unerlaubten Entfernens vom Unfallort eingeleitet.

Von MAZonline

Die Zentrale Bußgeldstelle in Gransee hat am Montagvormittag den Eingang einer verdächtigen Postsendung gemeldet. Wenige Minuten später konnten die Mitarbeiter Entwarnung geben.

04.12.2017

Auf der Landesstraße 17 kam es am Montagvormittag zu einem schweren Unfall. An der Kreuzung zur Pappelallee in Schwante stießen zwei Autos zusammen. Wie die Feuerwehr meldet, sind dabei insgesamt vier Menschen verletzt worden.

04.12.2017

Mit einem äußerst aggressiven jungen Mann bekamen es Polizeibeamte und Rettungsdienst am Sonntagabend in Oranienburg zu tun. Zuvor hatte der 19-Jährige bereits seine Eltern bedroht.

04.12.2017
Anzeige