Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Polizei Pkw durchbricht Wildzaun und prallt gegen Baum
Lokales Polizei Pkw durchbricht Wildzaun und prallt gegen Baum
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:48 14.01.2019
Quelle: dpa
Mittenwalde

Ein Mercedes-Fahrer ist mit seinem Wagen auf der A13 zwischen Mittenwalde und Ragow in Fahrtrichtung Berlin gegen den Auflieger eines Sattelzuges geprallt und anschließend von der Straße abgekommen. Der Unfall ereignete sich in der Nacht zu Montag um kurz nach 1.30 Uhr.

Der Wagen durchbrach einen Wildschutzzaun und kam erst an einem Baum zu Stehen. Der 33-jährige Fahrer erlitt schwere Verletzungen. Da ein im Rahmen der Erstversorgung durchgeführter Drogentest positiv auf Amphetamine reagiert hatte, wurde eine Blutprobe in der Klinik veranlasst.

Bei einem geschätzten Schaden von rund 13.000 Euro wurde für den Wagen ein Abschleppdienst gerufen.

Von MAZonline

Unbekannte haben am Wochenende einen Baucontainer aufgebrochen und hochwertige Geräte gestohlen.

14.01.2019

Zwei Türen hebelten die Täter auf, um in die Werkstatt und in das Büro eines Zulassungsdienstes einzubrechen. Zu ihrer Beute konnte die Polizei noch keine Angaben machen.

14.01.2019
Oranienburg Polizeibericht Oberhavel vom 14. Januar 2019 - Polizeiüberblick: Badehosen entwendet

Ein festgenommener Ladendieb und eine umgefahrene Laterne in Hennigsdorf sowie ein Unfall wegen überhöhter Geschwindigkeit in Stolpe – diese und weitere Meldungen der Polizei Oberhavel lesen Sie im Polizeibericht vom 14. Januar.

14.01.2019