Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Polizei Abstieg über den Lenker
Lokales Polizei Abstieg über den Lenker
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:38 30.04.2018
Die Unfallstelle am Sonntagnachmittag. Quelle: Julian Stähle
Kremmen

Auf der Berliner Chaussee in Kremmen in Höhe des Spargelhofes ereignete sich am Sonntagnachmittag um 15.55 Uhr ein Motorradunfall. Offenbar aufgrund eines Bremsfehlers verlor ein 17-Jähriger, der mit einer 125er Yamaha unterwegs war, die Kontrolle über sein Krad und stürzte über den Lenker hinweg auf die Straße.

Nach einem Bremsfehler verunfallte am Sonntag (29. April) ein 17-jähriger Motorradfahrer unweit des Spargelhof Kremmens in der Berliner Chaussee. Rettungskräfte kümmerten sich um den jungen Mann, auch ein Rettungshubschrauber kam zum Einsatz.

Dabei verletzte sich der junge Mann leicht und wurde daher vorsorglich zur Untersuchung ins Krankenhaus gebracht. Sein Motorrad wurde durch den Unfall leicht beschädigt, der Sachschaden wurde auf rund 1000 Euro geschätzt. Eine Fremdeinwirkung als Unfallursache konnte die Polizei ausschließen.

Weitere Polizeimeldungen >>

Von MAZonline

Sie hatten das Fenster gewaltsam geöffnet, waren bereits im Haus – doch dann wurden sie überrascht. Schnell sprangen die drei Einbrecher wieder aus dem Haus. Spurlos. Zumindest fast ohne Spuren zu hinterlassen..

30.04.2018
Potsdam Exhibitionistische Handlung - Mann hat Sex mit Auto

Verstörend: Ein Mann steckt sein Glied in die Tanköffnung eines Autos und führt Bewegungen aus, die ganz stark an einen Sexualakt erinnerten.

30.04.2018
Oberhavel Wasserschutzpolizei in Oranienburg - Gestohlenes 45000-Euro-Boot in Oranienburg

Fahndungserfolg der Oranienburger Wasserschutzpolizei: Die beamten entdeckten bei einer Kontrolle ein seit mehreren Wochen in Fahndung stehendes Sportboot im Wert von mehreren zehntausend Euro.

30.04.2018